1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV, Sat-Receiver oder DVD_Recorder kaputt? - partielle Bild- /Tonstörungen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von rennman, 7. März 2009.

  1. rennman

    rennman Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten!

    Ganz neu hier mit folgendem Problem:

    Ausstattung: Philips TV "21PT4403/00", gebraucht gekauft, ca. 6 J. alt?
    Technisat Sat-Receiver "Digicom 1a", gebraucht übernommen , ca.10 J alt?
    "Medion RH277H" DVD-Recorder, vor knapp 2 JAhren gekauft.

    Verbindung: per Scart und ANtennenkabel und "Durschleifen" des Sat-Signals durch den Recorder (bin da kein Experte)

    - Problem: nachdem es 2 Jahre so funzte, nun häufig "Bildwandern" - das Fernsehbild zeigt sich 4 fach: oben und unten und wandert langsam von r nach l, verzerrt. Ton meist ok.

    - Wenn ich den Recorder abschalte und TV auf Kanal "AV", dann geht es.

    - Aufnahmen vom Recorder am TV sehen auch kein Problem

    - Wenn die TV-Wiedergabe funzt (ab und zu gings, jetzt aber nicht mehr) und ich aufnehme, geht das nur bei laufendem TV - also wenn ich den TV auf STandby schalte wie sonst immer, kann ich die SEndung am nächsten Tag genau bis zu und ab dem Punkt sehen, wo das TV-Bild noch lief, also zum Mitgucken.

    - Habe Scart-VErbindungen überprüft, ein Kabel mal gewechselt, dass Antennenkabel auch (kann sein, dass ich beim KAbelwechsel irgendwas anders verbunden habe als vorher - aber manchmal funzte es ja auch so gut)

    Ob mir da wohl jemand raten kann, welches meiner Teile da vll. defekt ist oder was vorliegt? WÄre super!

    ICh danke im Voraus allen Lesern und Ratgebern !!:winken:
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: TV, Sat-Receiver oder DVD_Recorder kaputt? - partielle Bild- /Tonstörungen

    Hier stimmt was mit deiner Verkabelung nicht.
    Dein DVD-Recorder holt sich sein Signal hier wohl über den TV zurück.

    Wie ist deine Scart-Verschaltung?
    Sie sollte so sein: Ein Kabel von SAT-Receiver "TV" auf Fernseher "AV1", ein zweites von SAT-Receiver "VCR" auf DVD-Recorder "TV". Der DVD-Recorder sollte auf AV stehen! Wiedergabe vom DVD-Recorder wird durch den SAT-Receiver zum Fernseher geschleift.
    Alternativ, wenn SAT-Receiver keine zweite Scartbuchse hat, kann auch der DVD-Recorder "in die Mitte" genommen werden.
     
  3. rennman

    rennman Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV, Sat-Receiver oder DVD_Recorder kaputt? - partielle Bild- /Tonstörungen

    Problem gelöst: DVD-Recorder: hatte irgendwie zwischen AV, AV1, AV2 verstellt

    sorry, ich dachte, ich krieg ne Mail sobald nen Beitrag kommt - deshalb so spät meine Antwort.

    Trotzdem Vielen Dank für die Hilfe!

    rennman
     

Diese Seite empfehlen