1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Salat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bollichri, 1. Mai 2009.

  1. bollichri

    bollichri Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe 1 CAS 90 von Kathrein, 1 Quadro LNB UAS 584 auch Kathrein,
    eine EXR 504 Umschaltmatrix, logo Kathrein und dann geht es auf 1 Hauppauge TV Karte und auf ein Kathrein Receiver UFS 700 er Serie.
    Ich bekomme weder ARD, noch ZDF, noch deutsche Regionalsender.
    Cubavision, DW-TV, TV 5 und aehnliche Sender und jeder Menge Sexkram.
    Was habe ich falsch gemacht?
    Der Receiver liefert Spannung an das EXR 504, dito die Hauppauge-Karte, habe ich gemessen.
    DAs terrestrische Radio Signal geht durch, an 3 Empfaenger, gutes Ergebnis.
    Frueher hatte ich eine cas 90, einen UAS 272 direkt auf die TV Karte, da war ich reich gesegnet mit Sendern aller Art... Also kein Problem, damals, seufz.
    Wer weiss RAT???
    Danke im Voraus !!

    Bollichri:rolleyes:
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Salat

    Bei nur 2 Geräten kannst Du mal den EXR rausnehmen und Direktverbindungen Receiver---LNB herstellen um dessen Funktion zu prüfen. Schüsseljustage prüfen. Willst Du den EXR wieder in Betrieb nehmen, kommt es auf die richtige Zuordnung der Kabel an den MS-Eingängen an. Beachte, daß dann nur über einen Zweig dem UAS 584 Spannung zugeführt werden darf. Gleich das mit dem EXR ab.
     
  3. bollichri

    bollichri Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Salat

    Hallo, hervorragend dass da so schnell eine Antwort kommt...
    Also, ich habe auf der TV Karte und dem Receiver dasselbe Problem, vorher mit direkt auf die TV Karte gehen hatte ich dort jede Menge Sender, der Receiver ist neu und der UAS 584 auch.
    Die Anschluesse am EXR habe ich so angeschlossen , wie sie am LNB auch sind in der Zuordnung.
    Ich bin nicht so super bewandert in der Materie, wie soll ich jetzt abgleichen mit dem EXR???

    Gruss bollichri
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Salat

    Nur um auf Nummer sicher zu gehen: wenn Du den EXR stromlos machst und eine der Leitungen vom LNB mit einem F-Verbinder zum Receiver durchverbindest, dann klappt der Empfang aller Programme ? Das hast Du überprüft ?

    Völliger Blödsinn von mir. Hab das mit dem 585 verwechselt. Überprüfe stattdessen die beiden High Band-Leitungen, ob sie am Multischalter vertauscht sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2009
  5. bollichri

    bollichri Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Salat

    OK werde ich versuchen, ich glaube zwar ich habe nichts vertauscht, kostet aber auch nix sich selber zu ueberpruefen.
    Das kann ich ja gefahrlos tun. Der EXR bleibt dann solange unter Strom und wird nicht von seinem Versorgungsgeraet getrennt - davon gehe ich einfach aus.
    Melde mich wieder !
    Einstweilen Danke.
    Bollichri:)
     

Diese Seite empfehlen