1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Rechte der Champions League weiterhin umstritten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.115
    Zustimmungen:
    724
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Wirbel um die TV-Rechte für die UEFA Champions League hat im vergangenen Jahr für viel Aufsehen gesorgt. Nach der enttäuschenden ersten Pay-TV-Saison kommt daher nun die Debatte erneut ins Rollen. Es stehen viele Fragen rund um die Zukunft der Champions League und ihrer TV- Übertragungen im Raum.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    103
    Genau richtig analysiert.

    Für mich ist die CL ein Nischenprodukt geworden und wird nun sogar mit den letzten Spielen(ohne Bayern) noch weiter in der "Versenkung" rutschen.

    Interesse für Fussball ist da, aber für mich ist Schluß mit der "Champagner" Liga und deren Abos, Kosten,Zeiten.....

    Ab und zu schaue ich ein Tag später bei YouTube ganz legal die Zusammenfassung(2-3 Minuten Clips), reicht und ist auch gut.

    Mich freut es, dass die Fans den "Blödsinn" zwischen Sky und Dazn nicht noch weiter unterstützen.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.725
    Zustimmungen:
    2.116
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, CL interessiert mich auch nicht mehr, sollen sie doch unter Auschluss der Öffentlichkeit weiter spielen.
    Mit dem Sky Schwachsinn haben sie sich ein Mega Eigentor geschossen, selbst schuld...
     
  4. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Solange es die sehr guten Live-Übertragungen im ARD-Hörfunk von ausgewählten CL-Spielen gibt, sehe ich für mich keinen Handlungsbedarf. Klar, im ZDF habe ich das ein oder andere Spiel geschaut.

    Aber DAZN oder gar Sky mit ihren Schrottreceivern kommt mir nicht ins Haus. Ich hatte mal beIN sports über BIS (Hotbird) günstig abonniert und dort CL-Spiele geschaut, aber diese Sender sind nur noch auf 5.0W zu empfangen.
     
  5. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    3.144
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Bei über zwei Millionen Zuschauer kann man aber nicht von Ausschluss der Öffentlichkeit reden.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.725
    Zustimmungen:
    2.116
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn es vorher 16 Mio waren, und jetzt 1 Mio nur noch bei Sky, dann irgendwie schon oder ;)
     
    Redheat21, Eisenkahl, DNS und 2 anderen gefällt das.
  7. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.595
    Zustimmungen:
    7.858
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, für Sky u. DAZN wirds enttäuschend sein. Diese Saison. Was nächste ist, weiß kein Mensch.

    Aber bitte nicht vergessen: Hinter den Forderungen nach mehr Geld, was ARD/ZDF nicht zahlen wollten, stehen letztendlich auch die Vereine (auch wenn Hr. Rummenigge dann wieder Spiele im FreeTV haben wollte).

    Denn die Vereine wollten mehr und somit hat auch die UEFA mehr gefordert. ;)

    Genau, dann musst du, wenn man das so sieht, drauf verzichten.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.725
    Zustimmungen:
    2.116
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn aber 80-90% weniger Zuschauer in Deutschland zuschauen, dann brechen da auch Werbeeinahmen weg.
    Die Frage ist, ob die paar Euro mehr von Sky das ausgleichen ?
     
  9. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    1.028
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na ob RTL beim nächsten Rechte Poker in der CL investiert? Die Preise werden bestimmt nicht fallen.
     
  10. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.580
    Zustimmungen:
    2.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    "Kostenlos" - wie darf ich das verstehen? Zahlt irgend jemand die Haushaltsabgabe für mich? Keiner!!!
    Also ist kostenlos ein völlig falscher Gedankenansatz.
     
    grinsecatz und Met-Mann gefällt das.

Diese Seite empfehlen