1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Twinkle, 9. September 2011.

  1. Twinkle

    Twinkle Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Bin zu meiner Frage im Forum per Suche nicht fündig geworden bzw. ich bin nicht sicher, ob mein Problem das klassische "1 Kabel und 2 Receiver" Problem (nur mit 2 Kabeln und 3 Receivern) ist.

    Problem:
    Ich habe einen Kathrein Twin-Receiver UFS-923 und neuerdings einen LCD TV von Samsung u.a. mit eingebauten SAT-Receiver (UE40D6500VS) und würde gerne neben dem bewährten Twin-Receiver nun auch einige Features des TV über SAT nutzen, welchen ich aber mangels drittem SAT-Kabel immer nur über den unschönen DVB-T Receiver betreibe.

    Ist es möglich, dem TV DVB-S2 SAT-Receiver über den vorhandenen Twin-Receiver auch ein SAT-Kabel angedeihen zu lassen, indem man z.B. durchschleift, splittet oder multifunzt? Mit anderen Worten: Kann man mit zwei schön getrennten SAT-Kabeln einen Twin-Receiver wie gewohnt UND zusätzlich nun auch (bspw. switchbar) einen im LCD TV eingebauten Receiver betreiben und wenn ja wie?

    Im Grunde reichen 2 Sender zur Wahl aus, allerdings würde ich gerne entscheiden über welchen Receiver ich schaue und aufnehme. Dabei bräuchte ich also keine "echten" 3 SAT-Kabel, weil z.B bei Aufnahme nur eines geblockt wäre und ich das zweite entweder über TV- oder Twin-Receiver laufen lassen möchte. Nur das Umstöpseln des freien Kanals würde ich mir ersparen wollen und lieber per "Quelle" über den TV auswählen.

    Danke schon vorab für Eure Anregungen, ich freue mich auf konstruktive Ideen.

    LG

    P.S. Als Mieter kann ich an der bestehenden SAT-Konfiguration auf dem Dach nichts verändern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Wen Dein Twin Receiver auch eine SAT Ausgang zum durch schleifen hat, geht das. Aber nur eingeschränkt in der Senderwahl des durchgeschliffenen Gerätes.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Seh gerade das Gerät hat keinen Extra Ausgang. Die Beiden Eingänge sind zugleich Ausgänge.

    Mit diesem Gerät geht es also Nicht.
    Pech gehabt.
    Ist eh ein CI+ verunstaltetes Gerät. Wer kauft den so was??
     
  4. Twinkle

    Twinkle Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    @1
    Ja, so sieht es wohl aus. Könnt man dann nicht das zweite Kabel splitten?

    @2
    Ich. Bin halt ein durchschnittlicher Consumer ;)

    VG
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Zu 1 Kannst ja mal versuchen. Aber der Zweite Tuner funktioniert dan ebenfalls nur eingeschränkt.
    Zu 2 der sich vorher hätte schlau machen sollen, ehe er solchen Murx kauft.
    Für das Geld hättest auch was vernünftiges bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  6. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    ein CI+ verunstaltetes Gerät. Wer kauft den so was??

    Bei allem Respekt: versuche mal ein neues Gerät ohne CI plus zu bekommen.

    Ich meinte damit Nelli 2208
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  7. Twinkle

    Twinkle Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Ist zwar ziemlich off topic langsam, aber aufgrund des scheinbar allgemeinen Interesses einmal für alle: Ich nutze diesen Slot überhaupt nicht, deshalb ist mir das auch ziemlich egal. Und nein, ich kaufe mir kein anderes Gerät.

    Hat jemand vielleicht zum eigentlichen Thema noch Ideen?

    VG
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Hat Dir Nelli bereits beantwortet.:)
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: TV Receiver + Twin Receiver mit 2 Kabeln?

    Mal abgesehen, dass der UFS 923 zwar Loop-Out-Buchsen hat, die aber leider nur beim Betrieb des Receivers wirklich durchschleifen, ließe sich eine Sat-Leitung mittels DC-tauglichem Verteiler (z.B. Kathrein EBC 10) durchaus in zwei aufsplitten. Dabei gelten natürlich die bekannten Einschränkungen in Bezug auf die Programm- und ZF-Ebenenwahl. Ich würde halt die Leitung, die Tuner 2 nutzt, aufsplitten und gleichzeitig am TV-Gerät anschließen.
     
  10. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen