1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das TV-Duell zwischen Kanzlerin Merkel und Herausforderer Steinbrück wurde am Sonntagabend von gleich vier TV-Sendern übertragen. Aber welcher der Sender schnitt dabei am besten ab? Wir klären auf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NickNack

    NickNack Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Ich habe das Duell auch nur auf Das Erste HD geguckt. Außerdem war es dort auch HDTV und frei empfangbar. Haben die Privaten halt pech mit ihrer HD-Grund(los)verschlüsselung.
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Dito, ARD HD trotz HD+ über Sky^^
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Interessant ist, das ProSieben auf Platz 2 liegt...
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Für mich lag die Wahl zwischen Das Erste HD, ZDF HD und Phoenix HD. Die zwei anderen Müllsender habe ich gar nicht im Receiver.

    Aber die Quoten beweisen einmal mehr, dass man das ZDF komplett einstampfen kann und die wenigen interessanten Sendungen in die Spartenkanäle der ARD verteilen kann
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Wo lag denn ProSieben auf Platz 2? Bei allen Zuschauern schnitt man mit 1,51 Millionen am schlechtesten ab (wenngleich auch deutlich besser als SAT.1 vor vier Jahren), davon waren 1,12 Millionen in der Gruppe der 14-49 jährigen, was aber auch nur Platz 3 knapp hinter RTL bedeutete.

    Im Vergleich zum Duell vor vier Jahren dürfte ProSieben aber eindeutig von Raab profitiert haben. Auch wenn das Duell an sich auf allen Sendern identisch war hat Raab da ja schon die Vorberichte und danach "Absolute Mehrheit" moderiert. Zudem dachten wahrscheinlich einige, dass Raab nur auf ProSieben zu sehen ist und haben deshalb auch gezielt dort eingeschaltet.

    Dass die ARD so deutlich vor dem ZDF lag war wahrscheinlich zum einen die "Tagesschau" Schuld und zum anderen die Tatsache, dass das ZDF mit den Vorberichten auch erst später einstieg als alle anderen. Zudem fangen die meisten Leute mit ihrem Zapping wahrscheinlich bei 1 an und sind direkt dort hängen geblieben. ;)

    Ich bin aber nach wie vor der Meinung, dass es eine gute Idee war, auch auf RTL und ProSieben zu senden, weil man so sicher auch viele jüngere Zuschauer erreicht hat, die sich sonst irgendeinen Spielfilm auf einem der beiden Sender reingezogen hätten.
     
  7. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Ich hoffe, das Senden auf ProSieben und das Einbeziehen von Stefan Raab vielleicht doch den ein oder anderen "Nichtwähler" bzw. "Erstwähler" an die Wahlurne treibt. Das war schon eine gute Idee.

    Leider gab es aber wohl in unserer "Jugend" sehr sehr viele, die anstatt sich das Wahl-Duell konzentriert anzuhören, lieber Twitter-Accounts zu Angela Merkels Halskette anlegen und zig-fach kommentieren mussten.

    Armes Deutschland. :rolleyes:
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    solange die wählen und sich etwas interessieren für das Geschehen, ist doch egal, was die twittern. Raab hat das gestern gut gesagt: "es gibt für jeden Furz eine Partei. Da ist für jeden was dabei. Also geht hin"
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Raab hat der ganzen Diskussion gut getan, vor allem als er dann am Ende mit Steinbrück über seinen Status als "King of Kotlett" zu diskutieren begonnen hat war eines der Highlights. Getoppt wurde das nur noch von Muttis Bemerkung zu Steinbrücks Ablehnung einer Rot-Rot-Grünen Koalition, dass darüber dann schon andere Leute in seiner Partei entscheiden werden. :D
     
  10. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Quoten: Wie lief das TV-Duell für die Sender?

    Wer zu Merkel Mutti sagt, hat eine schlimme Kindheit!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen