1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Showsendung "Wetten, dass..?" leidet weiter unter Quotenschwund. Zwar war die Livesendung aus Wien am Samstagabend noch die mit Abstand meistgesehene Sendung. Dennoch markiert ein Quotenwert von 7,43 Millionen Zuschauern (24,0 Prozent) einen neuen Tiefstand.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Bye Bye Wetten dass!? Wenn die so weitermachen
    sind sie bald unter 5 Mio.! :rolleyes::eek:

    Die meist älteren Stammzuschauer wenden sich mit
    Grauen ab und neue jüngere Zuschauer findet man
    kaum!

    Liebes ZDF begrabt das tote Pferd anstatt es
    krampfhaft weiter zu reiten!
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Zum Glück hast du beim ZDF nichts zu sagen.
    Wenn dir die Sendung nicht gefällt, guck sie einfach nicht. Aber deshalb lauthals die Absetzung fordern, ist ja wohl mehr als rücksichtslos gegenüber den "Wetten, dass"-Fans.
    Ich plärre ja auch nicht hier rum, dass man DSDS und Berlin Tag und Nacht sofort absetzen soll - obwohl ich es nicht gucke
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Bei 5 Millionen kann man noch nicht von tot reden.

    Natürlich nicht vergleichbar wie früher. Die Frage ist, ob das ZDF und Lanz dieses Ziel überhaupt verfolgen.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Es waren knapp unter 8 Millionen.
    Und das ZDF hatte vor dem Lanz-Start gesagt, dass 7 Mio gut seien und 8 Mio sehr gut.
    Also ist noch alles im grünen Bereich.
     
  6. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Wieso nicht den Müll dürfen sie gerne auch einstellen!
    Ist leider so das Qualität im deutschen TV Mangelware
    ist. Aus Geiz, Ideenlosigkeit oder genereller Inkompetenz!

    Und für die Absetzung sorgen Lanz und Cindy schon
    schnell genug selbst! Keine Hollywoodstars mehr,
    keine Spannung und vor allem kein Niveau mehr!

    Nochmal 6 Sendungen und Lanz ist unter 5 Millionen
    und dann hat das ZDF gar keine andere Wahl mehr
    als zu kapitulieren.
     
  7. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Wenn der Lanz aber so weitermacht knackt er auch noch
    die 5 Millionen Grenze! Meine Eltern, Onkel und Tanten (64-74)
    früher Stammseher haben alle schon aufgegeben!

    Jetzt wird lieber ein Film oder irgendeine andere interessante
    Sendung geschaut als dieser Unsinn!
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    "Wetten, dass" ist alles andere als eine Geiz-Sendung.
    Das dürfte nach den Sport-Rechten sogar die teuerste Sendung des ZDF sein.

    Natürlich sitzen da immer wieder Hollywood-Stars.
    Und Sänger aus den USA auch, wie gestern OneRepublic oder letzten Monat Justin Timberlake.


    Scheinst ja Hellseher zu sein. Dann würd ich an deiner Stelle Lotto spielen, bzw. vorhersagen.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.683
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    Dem ZDF könnte die Quote streng genommen als ÖR Sender egal sein, wenn bei WD nicht auch die Promotion der Gäste eine Rolle spielen würde. Das Problem ist schon, dass die Sendung insgesamt an Relevanz verliert. Das ist dann eine Spirale nach unten - weniger Zuschauer, weniger Prominenz, weniger Zuschauer.
    Und ich glaube daher nicht, dass das ZDF intern mit 7,4 Mio Zuschauer zufrieden ist, nicht wenn man von fast 14 Mio kommt noch vor wenigen Monaten. Man hat fast die Hälfte verloren, das ist schon heftig. Und die nicht mal alle an die Konkurrenz, sondern an die Ausschalter. Unterm Strich bleibt daher für das ZDF und Lanz nur festzustellen, dass die Neuerungen die man gemacht hat absolut nichts gebracht haben.
    Über den Inhalt kann man lange streiten, aber das sind die Fakten.
    Einstellen wird man die Sendung vorerst sicher nicht, da sie dazu auch zu selten kommt, immerhin macht man jetzt praktisch ein halbes Jahr sowieso Pause. Verknappung ist auch eine Methode der Lebensverlängerung einer Sendung.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.683
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: Superstar, Bond und Star Wars

    @Koelli: du hast recht, die Sendung ist einer der teuersten im dt. Fernsehen. Es dürfte überhaupt die teureste Show Produktion sein. Und genau deswegen wird sie ja auch so kritisiert. Für das viele Geld bietet man zu wenig, das ist die Meinung vieler.
     

Diese Seite empfehlen