1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.367
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem "Dschungelcamp" dominiert RTL derzeit einen Fernsehabend nach dem anderen. Mit knapp 30 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum lag das Format auch am Mittwoch vor der Konkurrenz. Ordentlich schnitt auch "Der Bachelor" ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    1.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Die Zahlen der ARD sind nun auch da. Schön, ein richtig guter, auklärerischer Film wie Operation Zucker ist nun doch auf Platz 2 mit 6,27 Mio. Zuschauern!
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.303
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Ich hab lieber die "blaue Fee" auf SRTL geschaut ;)
    Und danach den Sucher.
    Dann schau auch also nicht das, was die meisten schauen, was solls.
     
  4. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Und trotzdem ist es erschreckend, dass ein vom Thema her hochbrisanter Film weniger Leute interessiert als Bachelor und Dschungelcamp....
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Man hatte starke Konkurrenz zu der Zeit von Aktenzeichen XY. Daher ist die Quote sehr gut - weit besser als ich gedacht hätte. ARD/ZDF können mit ihren Quoten am gestrigen Abend zufrieden sein.
    Zufriedener übrigens als RTL: die Dschungelcamp Quote bringt RTL strategisch nur etwas, wenn sie auf die längerlaufenden Formate ausstrahlt. Und das tut sie vor allem bei "DSDS" nicht - die Sendung verliert ziemlich stark an Zuschauern. Und hier wären höhere Zahlen für RTL wichtig, da das noch lange läuft.
     
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    1.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Wenigstens Bachelor hatte weniger Zuschauer (4,45 Mio.)
     
  7. PainkillerHH

    PainkillerHH Guest

    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Ich vermute mal, das viele nach einem harten Arbeitstag mitten in der Woche einfach keine Lust haben sich einen "anstrengenden" Film über Kinder-Prostutition anzuschauen, sondern lieber abschalten möchten und dann sowas wie Dschungelcamp laufen lassen.
     
  8. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    na ja, diese Ausrede hört man öfter, kann ich aber nicht so richtig nachvollziehen...früher kamen die Leute wahrscheinlich genau so gestresst von der Arbeit nach Hause und trotzdem lag das Niveau im Fernsehen höher. Es liegt eher daran, dass die meisten Fernsehzuschauer einfach anspruchsloser geworden sind (ich wähle absichtlich nicht das Wort verblödeter)...je menschenunwürdiger das Format und je reisserischer, umso erfolgreicher ist es!!! Man kann auch dafür nicht nur die *Primaten* verantwortlich machen, sondern jeden einzelnen der das einschaltet...denn die Programmmacher, die geben uns in der Regel das Programm was wir sehen wollen!!! Ich bin froh, dass ich nur Sky und die Oeffis schaue, denn wenn ich höre über was meine Arbeitskollegen so diskutieren, ist sehr oft fremdschämen angesagt!!!!:eek:
     
  9. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn

    Feierabend im Beruf muss nicht feierabend im Kopf bedeuten, aber wenn die RTL Asis damit überfordert sind. Dumm gelaufen. Sollen sie weiter verblöden.
     
  10. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: RTL mit "Dschungelcamp" und "Bachelor" vorn


    ich wollte es nicht so krass ausdrücken...;)
     

Diese Seite empfehlen