1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. September 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Herbe Niederlage für RTL: Im Großen Show-Duell am Samstagabend musste sich das RTL-Format mit Oliver Pocher klag der Konkurrenz von Stefan Raab geschlagen geben. Selbst die ARD-Show "Frag doch mal die Maus" kam beim Publikum besser an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Also sehe ich ZDF vor ARD und PRO7..oder???
    Glückwunsch, Maus!!!
     
  3. modus333

    modus333 Guest

    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Pocher raus! :winken:
     
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.034
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Laut Dreambox Plugin TV-Charts waren zu spitzenzeiten etwa 600 Leute bei Raab und knapp 130 Leute bei Pocher. Also auch hier ein klarer Sieg für Raab
     
  5. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Der klare Sieg geht an das ZDF, den zweiten Platz hat die ARD.
     
  6. Lucifer

    Lucifer Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Jetzt muss RTL schon Kleinkinder mit in die Quoten einbeziehen damit sie nicht ganz absaufen, die sonst immer zum schönrechnen der Quote herangezogene Zielgruppe ab 14 Jahren zeigt es noch deutlicher, da wollten den "kleinen Pocher" nur 670 000 Zuschauer sehen.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Es müsste heißen "die Maus" schlägt alle:p
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Nun gut, man könnte auch meinen dreist/aufdringlich schlägt dümmlich bis dämlich (Raab<->Pocher).

    Für mich sind einzig und allein, um Trends abzulesen, die Jahresquoten interessant. Nicht diese zwischenzeitlichen Vergleiche.

    Erst wenn es damit bei RTL nach unten geht, kann dann gefeiert oder getrauert werden. Je nach Sichtweise. (ich stelle schon mal eine guten Jahrgang kalt :D)
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Die Gesamtzuschauer werden generell ab 3 Jahren gerechnet, das hat RTL sich jetzt nicht nur für diese eine Sendung ausgedacht.

    Ich verstehe RTL wirklich nicht, warum sie die Pocher-Show gegen Raab und die Maus gesetzt haben. Gerade wo die Show schon von Anfang an mit "Schlag den Raab" verglichen wurde konnte das nur nach hinten losgehen. Ich mag Pocher zwar überhaupt nicht, "Alle auf den Kleinen" hingegen fand ich in den ersten zwei Ausgaben gar nicht schlecht. Nur war die Show vor allem bei dem Gegenprogramm gestern völlig fehl am Platz. Aber in Köln scheint man immer noch nicht so ganz realisiert zu haben, dass man sich nicht mehr alles erlauben kann und die Quoten in letzter Zeit stark rückläufig sind. Wenn selbst einstige Zugpferde wie "Wer wird Millionär", "Supertalent" oder "DSDS" nicht mehr so gut laufen kann man mit neuen Shows erst recht nichts reißen.
    Das war genau so dämlich, wie die Kampfprogrammierung mit der "Traumhochzeit" gegen das Champions League-Halbfinale Anfang Mai. Aber wie gesagt - bei RTL scheint man noch nicht so ganz wahr haben zu wollen, dass man sich nicht mehr alles erlauben kann.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: TV-Quoten: Raab zwingt Pocher in die Knie

    Eigentlich hat Pro7 seine Programmierung geändet.

    SdR war nämlich erst für nächste Woche angedacht.
    Soll nun RTL da ein hin und her mitmachen?
     

Diese Seite empfehlen