1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem das ZDF sich mit ihrer im Oktober ausgestrahlten "Borgia"-Variante regelmäßig über starke Quoten im 5-Millionen-Bereich gefreut hat, fiel für die bei ProSieben gestartete internationale Verfilmung des Stoffes das Ergebnis mit 2,24 Millionen Zuschauern weniger spektakulär aus. Den Tagessieg schnappte sich die ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. groove

    groove Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Eycos S 80.12 HD
    VU+ Solo2
    Ziegelstein
    Samsung UE46 JU6580
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Ich habe mir die Sendung auch angesehen.Wollte vergleichen. Muss aber sagen, die ZDF/ORF Fassung hat mir besser gefallen. War irgendwie schlüssiger,auch die schauspielerischen Leistungen. Das ganze Konzept wirkte durchdachter.
    Dies ist mir besonders bei der Musik aufgefallen. Das ganze spielt ja 1492, da hat aber Musik von Händel nichts zu suchen.Das passt doch gar nicht, ist gar nicht stimmig. Ist zwar nur eine Kleinigkeit,trotzdem...
    MfG
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Ich bin ja gespannt wie es bei Pro Sieben diesbezüglich weitergeht. Wo landet sie wohl demnächst, bei Kabel 1 oder SIXX? :D
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Eine bessere Fassung, als diese Pseudo Serie auf dem ZDF.
    Hier wurde historisch näher an der Wahrheit gearbeitet als beim ZDF dessen Serie, außer einen Haufen Geld gekostet zu haben, man in die Tonne treten kann.
    Mein Urteil empfehlenswert.
     
  5. Sardaukar

    Sardaukar Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Welche von den beiden Serien näher an der historischen Warheit ist, keine Ahnung. Allerdings bin ich gestern Abend fast eingeschlafen. Die ZDF Fassung hatte mir persönlich besser gefallen.
    Irgendwie kam mir die P7 Fassung vom Drehbuch und auch von den Schauspielern her sehr unausgewogen vor. Allerdings gebe ich der Fassung noch eine Chance. Gut wenn man Festplattenrekorder hat.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Anders als bei der ZDF Fassung, wurde bei PRO 7 nicht rumgeschnippelt.
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Das allein ist kein Gütemerkmal. Beim ZDF wurde erst das entschärft (Gewalt und Sex) was bei Pro 7 ohnehin in dieser Form nicht vorkommt. Dafür haben schon die prüden Amerikaner gesorgt.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Weil die Pro7 Fassung von vorn herein so angelegt war. sonst hätte man da genauso was rauschneiden müssen (was dort eher die Regel ist im Gegensatz zum ZDF).

    Ausserdem kannst Du Dir ja auch die langfassung der ZDF Serie anschauen und das ganz ungeschnitten.
    Desweiteren wurde beim ZDF so geschnitten das man das überhaupt nicht bemerken konnte.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: [TV-Quoten] ProSiebens "Borgias" starten mittelmäßig

    Nun ja, nach dem Borgia schon vor kurzen beim ZDF ohne Reklame lief, braucht man sich auch nicht wundern, wenn jetzt weniger das sehen.
    Auch wenn es eine ganz andere Verfilmung ist.

    Das war schlicht schlechtes Timing!
     

Diese Seite empfehlen