1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.013
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Es wird vermutlich der letzte Quotenrekord bei dieser Frauen-Fußballweltmeisterschaft sein. 16,95 Millionen Zuschauer schalteten das Viertelfinal-Drama der deutschen Elf gegen die Japanerinnen ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Wow, waren zu der Zeit 16 Mio Japaner in Deutschland ! :-S
     
  3. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Wieso übertragen die noch eigentlich diese Fußball WM?
    Bei 2 von 16 beteiligten Mannschaften sind bei Spielerinnen Dopingmittel nachgewiesen worden - und das zur Halbzeit der WM. Wollte der ÖR nicht dopingverseuchten Sport meiden?
     
  4. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Gibt es den überhaupt?

    KRASSER VORSCHLAG: Man sollte alle Dopingmittel freigeben. In ein paar Jahren kann man dann die Wracks als Abschreckung für die restliche Bevölkerung verwenden. Vielleicht wird so mal der Drogensumpf trockengelegt.
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Unsere Mädels haben verdient verliert. Sobald ein Sportler mal was verdient, spielt nur noch Kohle eine Rolle. Das haben wir bei den Handballern, beim Skispringen und nun auch beim Frauenfußball erlebt.
     
  6. harryhausen

    harryhausen Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Was eine aberwitzige Quote. Das CL-Finale Bayern vs Inter, was nebenbei das wichtigste Spiel neben dem WM-Finale ist, haben nicht mal annähernd so viele Leute gesehen. Das ist so lächerlich, was für eine Aufmerksamkeit dieser Schrott bekommt! :rolleyes:
     
  7. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Soweit ich das verstanden habe, waren das nicht 2 Mannschaften, sondern 2 Spielerinnen aus Nordkorea. Das Team hat sich aber ohnehin sehr absonderlich verhalten. Das waren doch die, die angeblich das 1. Spiel verloren haben, weil einige Spieler vom Blitz getroffen wurden. Dabei weiß doch jeder, der einige einschlägige Filme gesehen hat, dass man davon eher Zusatzkräfte bekommt (quasi himmlisches Doping). :)

    Ansonsten finde ich es sehr schade, dass die deutsche Mannnschaft draußen ist. Sie haben einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

    Im Vergleich zu den Männern verdienen die übrigens Peanuts.
     
  8. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    3.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    Im Vergleich zu den Männern, ist Frauenfußball auch noch im Entwicklungsstadium. Das sieht immer noch aus wie ungelenkes Rumgebolze mit einem runden Sportgerät. Dafür haben die Frauen auch nicht mehr als Peanuts verdient.
    Dass die Männer allerdings viel zu hoch bezahlt werden, steht auf einem anderen Blatt!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    :eek:

    Was das denn für ein deutsch?:eek::LOL:
    Finde ich überhaupt nicht.
    Die Spiele sind wesentlich interessanter wie von Männern bei den praktisch kaum was passiert ausser das sie sich gegenseitig ins Schienbein treten.
     
  10. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [TV-Quoten] Neuer Rekord bei WM-Aus - Fast 17 Millionen

    hehe das ist ja das gute daran für die mios die sie verdienen sollte man die schmerzen aushalten:winken
     

Diese Seite empfehlen