1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.805
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Ende der beliebten Satire-Sendung "Neues aus der Anstalt" feierte am Dienstagabend nun das Nachfolge-Format seine Premiere beim ZDF. Dabei legte "Die Anstalt" einen ordentlichen Start hin. "The Blacklist" büßte in Woche drei derweil Zuschauer ein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Cosi

    Cosi Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Das war die erste Sendung, und da sind natürlich viele neugierig, wie es unter der neuen Besatzung weiter geht, ob die Sendung beim Zuschauer ankommt werden erst die nächsten Sendungen zeigen.
     
  3. JoeWarner

    JoeWarner Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    coolstream neo2
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Ich muss zugeben, das Einstellen der Sendung ging an mir vorbei und ich habe zufällig reingezappt und dachte, wann geht es denn nun los?! Und hab mich weggeschmissen! Gerne wieder! Frisch, überraschend, anders. Weiter so.
     
  4. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    gegenüber Früher war es für mich so eine Art "Satire-Soft" . ich glaube nicht , dass die Beiden zusammen an die "Würze" und "Schärfe" eines Urban Priol rankommen .
    der Praktikant kann von mir aus sofort entlassen werden;)
    was auch nicht deutlich geworden ist , und auch nicht gesagt wurde
    wer ist hier der Anstaltsleiter , jetzt darf jeder "Hanswurscht" den Lift betreten ......
    ich habe mich immer auf "Neues aus der Anstalt" gefreut , wie das nun bei "Die Anstalt" wird ... wer weiß ,
     
  5. MaxChemnitz

    MaxChemnitz Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Ich empfands als billige Kopie, viel Klamauck - wenig Substanz.
    Völlig daneben finde ich, dass die alte Studio Deko weiter verwendet wird. Auch sollte der Name geändert werden. Das hat nichts mehr mit der Anstalt zu tun. Was da ablief war Leichenflederei.
    Wird wohl so ähnlich enden wie seinerseits der ARD Scheibenwischer.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Was meinst du mit enden?
     
  7. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Das kann der Durchschnittsdeutsche am besten: alles schlecht finden.
    Wo sind die eigenen Namens-Vorschläge? Wie soll die Deko aussehen?
    Bloß keine Angriffsfläche bieten.
    Wenn alles radikal geändert wird, regen sich auch wieder einige auf.
    Ich fand den Übergang gelungen. Die Vielfalt der Gäste war auch gegeben. Ich fand nur den extrem bayrischen Dialekt akustisch etwas anstrengend.
     
  8. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    1. schlecht finden hat keiner direkt gesagt , das ZDF versucht hier eine Sendung fort zu Führen , die Erfolg hatte ... aber das Karisma der "Neuen Angestellten" reicht halt nicht aus , um einen nahtlosen Erfolg zu Haben.
    Nun schon zum zweiten Mal .... siehe "Wetten dass"
    2. Für Namensfindung,Studiodeco...usw. werden Leute beim ZDF bezahlt !!
    3. Welche Gäste ? ... was die Dame da von sich gegeben hat , Satire ????
    Es gibt zig Themen , die man hart mit Satire hinterleuchten kann , aber eine Fernseh-Zapping-Show ist zumindest in dieser Sendung voll daneben.
    wie MaxChemnitz schon sagte , war das Klamauck , das hätte Fips Asmussen auch hinbekommen .

    Leute wie Priol und Schramm haben mit ihrer echten harten satirischen Kritik , die Leute zum Nachdenken und zum Lachen gebracht , in der ersten neuen Sendung wurde nur gekichert über uralte Themen .
    Mir kam es etwas "zensiert" vor .... wo ist der Biss ??
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    also mir hat's gut gefallen. Die Neuen fand ich alle recht gut. Klar, Priol kann man schlecht ersetzen, aber Schramm war auch einzigartig und ist vorher schon gegangen. Ich freue mich auf weitere Folgen!
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.911
    Zustimmungen:
    5.499
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: TV-Quoten: Neue ZDF-"Anstalt" schlägt sich wacker

    Dann bin ich vermutlich der Einzige der die Sendung genial fand und auch besser als Priol... Was keine Kritik an ihm sein soll. Der Stil war anders, aber viel moderner und frischer. Der Praktikant passt da auch rein wie die Faust aufs Auge.

    Und die Kritik war doch sehr zynisch. Wenn da mal nicht das ZDF dazwischen geht.
     

Diese Seite empfehlen