1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die neue ARD-Vorabendserie "Eine für alle" erwischte am Montag einen verhaltenen Start.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten

    Liebe ARD: Eure Zielgruppe ist 65 bis Scheintod! Ignoriert das nicht, und sendet für die ein Format! Die Jungen sind eh verloren, also verbratet für so einen Müll keine Rundfunkgebühren oder holt Euch Helmut Dietl wieder ins Boot. Der ist zwar teuer, liefert dafür aber auch Qualität!

    Juergen
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten

    Jürgen, mal ehrlich: lieber dafür Geld verbraten, als den Überschuss in Währungsoptionen oder sonstige unsichere Anlagen zu investieren, wie der MDR, der aus seinen Fehler nciht lernt und erneut vor kurzem vom Rechnungshof abgemahnt wurde.
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten

    Lieber arte-neu,

    bei ARD und ZDF ist Hopfen und Malz verloren. Jeder Normalo würde beim Finanzgebaren unserer ÖR oder politischer Institutionen (siehe Landesbanken) oder einflussreicher Firmen (siehe die Finanzbranche) bereits die Luft hinter Gitterstäben genießen. Stattdessen bekommen sie Boni, waschen ihre Hände in Unschuld oder produzieren Programme die ihr Zielpublikum nicht mag.

    Also bleibe ich dabei: Wenn schon Geld bei den ÖR verpulvert wird, dann doch bitte für die Zielgruppe ihrer Zuschauer!

    Juergen
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten

    komisch...ich bin erst 29 und schaue die ard-kanäle. :rolleyes:
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten: Neue ARD-Serie startet verhalten


    Du hast den Satz nicht zu Ende gelesen
    :D:D
     

Diese Seite empfehlen