1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Millionärssuche schlägt Song-Contest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.345
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Günther Jauch hat sich mit seiner aktuellen Ausgabe von "Wer wird Millionär?" am Freitagabend den Quotensieg gesichert. Er lag damit klar vor Stefan Raab, der den achten "Bundesvision Song Contest" moderierte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.128
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: Millionärssuche schlägt Song-Contest

    Habe doch mehr mehr Zuschauern bei WWM gerechnet als mit den 5,68 Millionen.

    Nachdem doch die Medien in den letzten Tage das Thema "Kandidat könnte Millionär" werden stark angeheizt haben. ;)

    Im Endeffekt hat der Verstand von Aaron gewonnen, da er bei 125.000 € ausgestiegen ist.
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Quoten: Millionärssuche schlägt Song-Contest

    Na alle Aaron-Troschke-Fans haben sicherlich nach fünf Minuten abgeschaltet, daher die überraschend niedrige Quote.
     

Diese Seite empfehlen