1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Mehr Interesse für Lotto als für Fußball

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.150
    Anzeige
    Hamburg - Das Interesse für die Lotto-Jackpot-Ziehung war am Mittwochabend unter den Fernsehzuschauern deutlich ausgeprägter als für das UEFA-Pokalspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem AZ Alkmaar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: TV-Quoten: Mehr Interesse für Lotto als für Fußball

    So, wie bereits angekündigt nun also die Fußballquoten:

    Wie süß :p

    Ochgottchen, jetzt muß schon mit dem "Sendegebiet" getrickst werden ... 840.000 Zuschauer ... wie niedlich :p

    Hätte der NDR mal lieber einen alten Schwank mit Heidi Kabel aus dem Ohnsorg-Theater eingelegt und das ZDF eine Rosamunde Pilcher Wiederholung ...

    Premiere und die ARD sollten es sich wirklich nochmal genau überlegen, ob sie der DFL und Leo wirklich eine halbe Millarde Euro jährlich in den Rachen werfen wollen!
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.569
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: TV-Quoten: Mehr Interesse für Lotto als für Fußball

    Für die Dritten Programme werden nun mal üblicherweise die Quoten im Stammsendegebiet ausgewiesen.

    In ganz Deutschland hatte die NDR-Übertragung 1,76 Mio. Zuschauer und einen Marktanteil von 6,0%. Das dürfte einer der höchsten Werte sein, die der NDR bundesweit je hatte. Zwar auf Kosten des ZDF, aber immerhin. Dasselbe Spiel hätte im DSF sicher weniger Zuschauer gehabt.
     

Diese Seite empfehlen