1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Jenke" mit Tiefstwert zum Staffelende

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff kann den Abwärtstrend auch zum Staffelfinale nicht stoppen. Die vorerst letzte neue Folge vom "Jenke-Experiment" musste bei RTL wieder einige Federn lassen - und brachte das Format auf einen neuen Tiefstwert in seiner Geschichte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Ulti

    Ulti Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    1.915
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Jenke" mit Tiefstwert zum Staffelende

    Jenke scheint für den geneigten RTL Zuschauer dann wohl doch ne Nummer zu hoch zu sein.

    Ich finde seine Reportagen immer sehr gut und er geht auch sehr neutral an jedes Thema ran.
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.064
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "Jenke" mit Tiefstwert zum Staffelende

    Das echte Leben ist zu "echt" für den gemeinen RTL-Seher. ;)

    Dann doch lieber Dokusoaps. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen