1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Jauch-Quiz und ARD-Film gleichauf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei den Einschaltquoten am Freitag haben ARD und RTL zur besten Sendezeit gleichauf gelegen: Sowohl die ARD-Komödie "Herzdamen an der Elbe" mit Thekla Carola Wied als auch das RTL-Quiz "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch konnten ab 20.15 Uhr im Schnitt 4,9 Millionen Zuschauer für sich gewinnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.101
    Zustimmungen:
    882
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: Jauch-Quiz und ARD-Film gleichauf

    Habe gestern ausnahmsweise am Freitag Abend WWM geschaut.

    Kandidat Heiko war sehr interessant, mal schaun wie es am Montag weiter geht.

    WAZ spekuliert ja schon evtl. Millionengewinner.
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: TV-Quoten: Jauch-Quiz und ARD-Film gleichauf

    "Auch die RTL-Promi-Tanzshow "Let's Dance" mit Moderatorin Sylvie van der Vaart verlor an Zuschauergunst: Statt fast 5 Millionen wie beim Auftakt der aktuellen Staffel vergangene Woche, sahen diesmal ab 21.15 Uhr im Schnitt 4,65 Millionen (18,5 Prozent) zu. Das ZDF hatte ab 21.15 einen besseren Wert: Die Folge der Krimiserie "Letzte Spur Berlin" sahen 4,33 Millionen Menschen (13,9 Prozent)."

    Kann mir mal jemand erklären, warum 13,9% ein besserer Wert als 18,5% ist?
     

Diese Seite empfehlen