1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: James Bond macht Zuschauer schwach

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der wohl berühmteste Geheimagent der Welt hat am Dienstagabend einmal mehr bewiesen, dass er nicht nur seine Filmschönheiten sondern auch das TV-Publikum um den Finger zu wickeln vermag. Dabei lud James Bond alle Willigen ins "Casino Royal" ein - und das waren nicht wenige.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.201
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: James Bond macht Zuschauer schwach

    Die alten Filme kann ich mir immer und immer wieder ansehen. Aber die neuen Bonds guck ich mir nur 1-2 mal an.
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: James Bond macht Zuschauer schwach

    Naja, die neuen Bonds sind auch durchaus sehenswert, ich spreche hier über die mit Daniel Craig. Man muss sie nur im Zusammenhang sehen. Hier wird Bond erst zum Doppelnullagenten und muss erst mal seinen Weg finden. Ich bin auf den nächsten sehr gespannt, auch darauf, ob Daniel Craig wirklich den smarten Agenten gibt, der Bond ja irgendwann mal geworden ist.
     

Diese Seite empfehlen