1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.683
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Reihenfolge der meistgesehenen deutschen Fernsehsender hat sich im Mai nicht geändert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hepu1

    hepu1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Das zeigt mal wieder was für eine Geschmack der Deutsche TV Zuschauer hat.
     
  3. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Kein Wunder das RTL gaubt das es genügend Dumme gibt die für ihre Ausstrahlungen auch noch Geld bezahlen würden.
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF


    Ja den ÖR weht ein kalter Wind entgegen. Der Deutsch TV Zuschauer hat langsam die Schnautze voll von diesem Müll der um 20:15 auf diesen Sendern läuft .:D
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF


    Das wäre dann aber Freiwillig und keine Zwangsabgabe.:p
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Es schein noch keinem aufgefallen zu sein, dass dieser Monat noch 3 Tage hat (heute, Samstag, Sonntag), aber dennoch einer mit sehr knappem Vorsprung als Sieger positioniert wird. Wohl nicht zu unrecht, denn RTL hat bereits vorgestern mit dem zufälligen Millionärfragen-"Skandal" eine gute Quote gesichert.
     
  7. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Neinnein. Du siehst das von der falschen Seite ;)
    RTL gibt alles und müht sich nicht mit Politmagazinen, Nachrichten oder Dokus ab und kommt nur hauchdünn vor einem Sender, der sowas noch anbietet. Zu erwarten, dass der Marktanteil beim Ersten ansteigen würde, gäbe es dort mehr Dokus, ist natürlich Dein Recht. Aber realistisch ist das nicht.
    Deswegen ist der Müll um 20:15 nicht ganz unwichtig. Er hält die Sender in den Köpfen der Zuschauer, auch wenn die sich für nichts anderes als den Müll interessieren.
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Genau das besagt doch meine Aussage :winken:
     
  9. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Wenn RTL einen Marktanteil von 12,5% erreichte und die dritten Programme (die man ja zusammenrechnen muß) 13,5% dann ist ja wohl RTL nur "2. Sieger". Es ist doch immer wieder erstaunlich dass die ÖRAs immer um Platz 1 bei der Zusachauergunst mitmischen, werden Sie doch von manchem ÖRA-Hasser und Privatfunk-Freak als überflüssig runtergemacht. Außer RTL hat doch keiner der Flachfunker eine realistische Chance bei den Quoten vor ARD, ZDF und die 3. Programme zu kommen, noch nicht einmal SAT.1 hat dies geschafft (gottlob).
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Quoten im Mai: RTL liegt vor der ARD und dem ZDF

    Ich meinte es aber anders.Für den Müll den die ÖR zu Hauptsendezeit bringen muss ich zahlen. Für den Müll von RTL brauch ich dann nicht zu zahlen sondern nur wenn ich es möchte.
    Ich sehe nur 30 Minuten am Tag, bei den ÖR, die Berliner Abendschau und auf die könnte ich zur Not auch noch verzichten.:winken:
     

Diese Seite empfehlen