1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ring frei für die elfte Runde: Seit Mittwochabend flimmert bei RTL wieder "Deutschland sucht den Superstar" über den Schirm. In der Zielgruppe konnte "DSDS" die Konkurrenz zwar platt machen, allerdings war das Publikum so klein wie noch nie.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    War zu erwarten, sofort handeln und die Staffel abbrechen. Das ist das Beste für alle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2014
  3. zelppp3

    zelppp3 Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    5.797
    Zustimmungen:
    1.856
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Loewe Art 42 SL / DR+
    Philips HTS 9520
    Amazon Fire TV
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Also war's wohl eine "Mini-Playback-Show". ;):LOL:
     
  4. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Das Format hat sich Tod gelaufen, da ist keine Qualität der Sänger mehr vorhanden. Die Jury wird auch immer bescheidener. Dieter Bohlen und Marianne Rosenberg kann ich ja noch nachvollziehen, aber die anderen beiden Clowns gehen doch gar nicht, die haben doch noch so gut wie keine Erfahrung, was im Musikgeschäft wirklich zählt. Mia hatte gerade eine Single die die Top Ten angekratzt hat, die anderen waren weit hinten. Kay One ist doch die Oberpfeife, wo hat der überhaupt eine Singstimme. Dem seine Karriere geht doch auch dem Ende zu, nachdem er sich von Bushido Musiktechnisch getrennt hatte.
    Außerdem waren die Sprüche von Dieter Bohlen, die die Quote gebracht haben. Aber die darf er ja leider nicht mehr bringen, dank der Medienwächter.
    Aber wenn einer sich dort auf die Bühne stellt und nix kann, was soll man da noch nett und freundlich sein.
    Man hätte anal 2 Jahre Pause machen sollen, wäre besser gewesen.

    Und mal ehrlich, ist bei all diesen Castingshows in Deutschland einer übergeblieben, der es wirklich zu einem Weltstar gebracht hat ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2014
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.052
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Interessant, die "Dreambox TV Charts" hatten DSDS gestern weit vorne, danach Akte XY. Scheint also nur manchmal hinzuhauen, oder Dreamboxbesitzer mögen diesen DSDS Schrott überdurchschnittlich.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Offensichtlich ;). Ist ja nicht neu, dass gutverdienendes und gebildetes Publikum häufiger RTL schaut als befürchtet.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.052
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Traurigerweise ist das so... einziger Lichtblick, es wird weniger.
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    Irgendwas muss da aber RTL falsch machen. Mir will hier doch hier keiner ernsthaft erklären, das wir bei über 80 Millionen Deutschen keine 50 oder 100 zusammenbekommen, die tatsächlich über Talent und gesangliche Fähigkeiten verfügen. Ob man die überhaupt will, ist wohl eine ganz andere Frage.

    Wenn die Privaten so weiter machen - nichts Neues mehr, und wenn, dann muss die Quote stimmen oder es fällt sofort wieder raus - schaufeln sie sich ihr eigenes Grab. Ihren nächsten Flop werden Sie wohl mit den C- Promis im Plastik-Jungle erleben. :D

    Juergen
     
  10. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "DSDS" startet schwächer als je zuvor

    die qualität der sänger ist nicht das problem, da waren gestern gute sachen dabei

    das problem war wohl ähnlich wie bei mir, ich habe erst am montag mitbekommen, das ne neue staffel startet

    mal ein jahr aussetzen ist bestimmt nicht das schlechteste und ehrlich gesagt, von den verkaufszahlen ist dsds konkurenzlos

    die futzies die bei the voice gewinnen sind verkaufstechnische rohrkreppierer, siehe ivy quaxiquxi und der neue futzi
     

Diese Seite empfehlen