1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Erstmals hat das "Dschungelcamp" in diesem Jahr "Wetten, dass..?" als meistgesehene Unterhaltungsshow im deutschen Fernsehen abgelöst. Der Vorsprung, mit dem der RTL-Dschungel am Samstagabend ins Ziel ging, war dabei deutlich. "Wetten, dass..?" fiel auf ein neues Allzeit-Tief.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.774
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Ein Armutszeugnis für Deutschland.
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Die Einschaltquoten sind mir ehrlich gesagt schei** egal, ich habe "Wetten Dass" gesehen, die Sendung war unterhaltsam. Selbst Markus Lanz war dieses mal trotz des Druckes auf ihn, ganz okay. Die Anspielung am Anfang der Sendung in Bezug auf die Online- Petition war gerechtfertigt. Die Wetten waren ebenfalls gut gewählt. Ich habe nicht bereut, die Sendung gesehen zu haben. Daher interessiert mich nicht die Bohne, wieviel Menschen den Dschungelcamp geschaut haben. Über Lanz wird in den Medien heute eh gelästert, egal ob dieser nun gut oder schlecht war. (Wenn er in der Sendung Kakerlaken verspeist hätte, dann wäre er für viele ein guter Moderator.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Die Totalverblödung durch RTL und Bild war erfolgreich. Diejenigen die sich den Dschungelmist angesehen haben, haben kein Recht mehr sich über fehlendes Niveau im Privat TV oder bei Wetten Dass zu beschweren. Wer so einen menschenverachtenden, zynischen Dreck als gute Unterhaltung empfindet der sollte sich mal grundsätzlich seine Werte hinterfragen. Das ist ein ganz großes Armutszeugnis für Deutschland, wenn so ein Müll zur meist gesehenen Sendung wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2014
  5. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.774
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Den Lanz kann man sich - meiner Meinung nach - nur in seiner Gesprächsrunde angucken, er passt nicht zu "Wetten, dass".
    Wenn der Lanz talkt schalte ich immer gerne ein.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Es gibt aber einen interessanten Aspekt an den Quoten, der hier nicht erwähnt wird und das alles relativiert. Letztes Jahr um die Zeit lief auch WD gegen Dschungel. Der Dschungel hatte damals nur 400.000 Zuschauer weniger, Lanz aber fast 3 Millionen mehr! Hier wurde also Lanz die rote Karte gezeigt und mitnichten sind hier Massen zu RTL übergelaufen. Viele haben wohl lieber was anderes an dem Abend gemacht, als WD oder RTL zu schauen. Von daher kein Untergang des Abendlandes, sondern ZDF abgestraft, für bräsige (Dauer-) Gäste wie Maffay (zum 18. Mal bei WD), langweilige Wetten und einen inkompetenten Moderator. Das ZDF wird aber sicher die "starke" Konkurrenz als Schuldige sehen und die Quoten im Jahresvergleich ignorieren, die das widerlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  7. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Dafür das du dich den fehlenden Niveau des Privat -TV nicht an tust sind deine Beiträge aber nicht gerade von hohen Niveau.
     
  8. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Glaubst du etwa, dein Mist wird für den Pulitzerpreis nominiert?
     
  9. Supermario67

    Supermario67 Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Das Problem ist manche kann man nicht mehr ernst nehmen mit ihre Beschwerden.Weil ihr alles was auf RTL läuft niedermacht.
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: TV-Quoten: "Dschungelcamp" schlägt "Wetten, dass..?" deutlich

    Nö, aber im Gegensatz zu dir und andere User habe ich es nicht nötig Zuschauer wegen ihre Sehgewohnheiten zu verurteilen und beleidigen. ;)
     

Diese Seite empfehlen