1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: ARD-Serie "Die Stein" macht wieder das Rennen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Hamburg - Julia Stemberger als Lehrerin Katja Stein ist in ihrer ersten Serienhauptrolle zur festen Größe im Fernsehprogramm am Dienstagabend geworden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: TV-Quoten: ARD-Serie "Die Stein" macht wieder das Rennen

    Wer gerne Schnulzen mag, bitte :mad:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Quoten: ARD-Serie "Die Stein" macht wieder das Rennen

    Dann hast Du es nicht gesehen. hat nichts mit Schnulze zu tun!
     
  4. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: TV-Quoten: ARD-Serie "Die Stein" macht wieder das Rennen

    Ich habe es gestern gesehen, weil meine Freundin das irgendwie schön findet. Nachvollziehen kann ich das nicht. Sehr langatmig, vorhersehbar und Inhaltlich zu flach. Und doch findet sowas ein breites Publikum. :confused:
     

Diese Seite empfehlen