1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Aufregung um "Das Jenke-Experiment", bei dem sich ein RTL-Reporter über mehrere Wochen betrank, hat sich für den Kölner Privatsender quotentechnisch durchaus rentiert. Bei den Werberelevanten war die Sendung sogar Favorit des Tages.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Na da kann RTL ja stolz auf sich sein, wenn sich ein Reporter wochenlang besäuft. Es ist schon ein Ding, mit solch einem Schwachsinn auf Quotenfang zugehen. Da kann man doch schon sehen, denen fällt nichts mehr ein, womit sie die Teenis für ihre Quoten vor die Glotze kriegen. Einfach nur schäbig.
     
  3. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Das ist doch genau das Klientel, das diesen Sender schaut.
    Immer unter dem Motto, der Sender ist nur im Suff zu ertragen.
     
  4. LucaBrasil

    LucaBrasil Platin Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SHARP LC42XL2E
    Technisat Digicorder HD K2
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Ich bin sicherlich kein RTL Freund, aber das generelle bashing ist in diesem Fall mehr als verfehlt.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Finde ich auch. Ich habe die Sendung zwar noch nicht gesehen da zeitgleich Grimm auf VOX lief aber eigentlich geht es in der Sendung eher darum, was der Alkohol mit dem Menschen macht, der von Morgens bis Abends breit ist.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Ich sag's doch, ohne Vodka geht nix..........(und danke für die Schlagzeile) [​IMG]
     
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Bin mit der über den durchschittlichen RTL Zuschauer absolut einig.
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: TV-Quoten: Alkoholexzess macht RTL zum Sieger

    Ich hab die Sendung geguckt und mit den typischen RTL Mist hatte die überhaupt nichts zu tun.

    Eigentlich sind da durchaus Sachen herausgekommen, die man so nicht erwartet.

    Schon kurzer Alkoholgenuß hat einen Bluterguß am Popo gebracht.
    Und nach 4 Wochen, war er schon hippelig wenn es darum ging, dass er damit aufhören soll. :eek:.


    @ahansi
    Es geht nichts um zusaufen, sondern um zu zeigen was Alkohol aus einen Menschen macht.

    Man merkt, du plapperst hier nur deine RTL Vorurteile nach.
    Guck dir die Sendung eifnach mal an :winken:
     
  9. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    .... Suff als Life-Syle halte ich für falsch.

    .... auch sehe ich eine bagatellisieren dieser Erkrankung.
    Wer einmal Abhängig ist, wird nie wieder so sein, wie vorher.
    Alkoholismus ist nicht heilbar, sondern ein ständiger Begleiter.


    Als nächstes wird es sich wohl mit HIV infizieren und
    dann Zeigen, wie es so als AIDS-Karanker läuft.

    Tolle Quote!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: .... Suff als Life-Syle halte ich für falsch.

    Hmm, mit Lifestyle hatte das überhaupt nichts zu tun.

    Und "bagatalisiert" hat die Sendung auch nichts. Eher im Gegenteil.

    Es ging doch gerade darum zu zeigen was Alkohol anrichten kann.
    Und das sowas nicht heilbar ist, haben die Gespräche mit richtigen Alkoholkranken zeigen sollen.

    Dafür muss er sich nicht infizieren.
    Übrigens hat er sich schonmal als jemanden ausgegeben, der in der Bevölkerung ausgegrenzt wird. Leider weiß ich nicht mehr genau, was es war.

    Aber man merkt, du hast die Serie noch nicht geguckt ;).


    http://www.jenke.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=19&Itemid=76
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013

Diese Seite empfehlen