1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Etwas überraschend konnte sich am Mittwochabend das Zweite im Quotenkampf gegen die ARD durchsetzen. Obwohl das Erste mit Live-Fußball zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach aufwarten konnte, war nur Platz Zwei drin.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    kein wunder, das spiel war nicht der bringer

    Man hätte wohl doch besser Bayern - Lautern zeigen sollen ;)
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.816
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    ähh nein :eek:

    Total einseitiges Spiel - langweilig
     
  4. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.505
    Zustimmungen:
    1.141
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Von der Quote her ja, von der Spannung her nein. ;)
     
  5. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Schon wieder hat sich gezeigt, dass Fußball keine hohen Quoten bringt wie Eigenproduktionen. Man hätte die CL Rechte also doch lieber ProSiebenSat.1 überlassen sollen.
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Das wird wohl wieder der Grund sein, warum ab jetzt wieder nur der FC Bayern übertragen wird. Die garantieren den Sendern immer eine min. Quote von 7 Mio.
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.816
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Quatsch. Das ZDF hat z.B. mit dem Spiel BVB gegen Real eine Traumquote von 9,15 Mio. Zuschauer erreicht (Marktanteil fast 30%). Das erreicht man mit keiner Eigenproduktion unter der Woche.
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Na ja, aber zumindest annähernd - die 20-Uhr-Ausgabe der Tagesschau erreicht derzeit knapp 8,7 Mio. Zuschauer - und zwar im Durchschnitt, während die 9,15 Mio. ein absoluter Spitzenwert waren.
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.816
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    8,7 Mio Zuschauer? Vielleicht vor 20 Jahren!

    Nachrichtensendungen wie "Tagesschau" und "heute" verlieren Zuschauer - SPIEGEL ONLINE

    Gestern waren es 4,25 Mio Zuschauer.

    DasErste.de - Programm - Einschaltquoten 31.10.2012
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Quoten: "Aktenzeichen XY" schlägt DFB-Pokal

    Du hast nur die Quote von Das Erste berücksichtigt. Es waren zwischen Januar und September insgesamt rund 8,7 Mio. im Durchschnitt.

    Und wenn man den Internet-Livestream berücksichtigt, sogar noch mehr.
     

Diese Seite empfehlen