1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stefan Raab konnte am Sonntagabend mit der ersten Sendung von "Absolute Mehrheit" viele Neugierige Zuschauer anziehen. Vor allem die junge Zielgruppe schaltet den neuen Polit-Talk ein. Den Tagessieg holte am Sonntag der "Tatort".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Die Überschrift ist mal wieder gewagt. Von beliebt würde ich frühestens sprechen, wenn auch bei der zweiten Sendung wieder eingeschaltet wird.

    Strotti
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Ich fands eher langweilig.Naja man kann den Polittalk ja auch nicht neu erfinden!
     
  4. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Bei der Aufmachung passt das doch wunderschön zum ProSieben-Klientel.
    Voting, Gewinnspiel, johlende Claqueure. Das passt nicht zu einer politischen Diskussionsrunde.

    Aber naja. Die Sendung hat ihre Zielgruppe. Ich bleib bei Phoenix. :)
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.889
    Zustimmungen:
    7.481
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Wie soll man etwas Seriöses über eine "Polit-Talkshow" sagen, in der schon kurz nach der Vorstellung (!) der "Gladiatoren" die Zuschauer aufgefordert werden, per Telefon und SMS zu "voten", wer denn am besten kalauert? :confused:
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.683
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Raab verpackt das Nichts eben klamaukiger, Jauch verpackt das Nichts seriöser. Es kommt "gediegener" herüber, ist aber genauso inhaltsleer.
     
  7. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Ich habe die komplette Sendung gesehen.

    Vier Themen wurden so behandelt, dass die "Kandidaten" ca. drei Sätze sagen konnten. Einmal war es sogar so, dass die Kandidatin gar nicht zu Wort kam.

    Raab musste stets schnell zur Abfrage des Zwischenstandes.

    Kurzumn: Nicht ein einziges Thema wurde ernsthaft behandelt.

    Oberflächlicher geht es gar nicht.
     
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Tja, die Älteren müssen halt früh raus und arbeiten gehen.....;)

    Genau, sich die Woche über "Scripted Reality" reinziehen und zum Wochende dann "Politik" schauen :rolleyes: noch cleverer wäre natürlich ein "Schlag den Politiker" das gäbe Quoten. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
  9. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Ich glauibe nicht, dass es von diesem Blödsinn noch mehr als drei Sendungen geben wird.
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Quoten: "Absolute Mehrheit" bei jüngeren Zuschauern beliebt

    Es war der erste Versuch, stark gewöhnungsbedürftig und noch sehr unrund. Der zweite muß sich beweisen. Also abwarten.
     

Diese Seite empfehlen