1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tv-out?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von erty, 16. April 2005.

  1. erty

    erty Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Karte: hauppauge nexus-s
    winXP sp2
    TV: 16:9

    mein problem: seit kurzem kommt über den tv-out der nexus-s nur noch stretched 4:3 bild am tv an. ich benutze den hardwaredecoder und den tv-out der nexus-s.
    also 4:3 sendungen werden trotzdem in einem verzerrten 16:9 am Tv angezeigt.
    Mein tv hat eine Autoerkennung was für ein signal ankommt und schaltet dann automatisch um. also 4:3 wird in 4:3 angezeigt. genauso 16:9! muß nichts mehr einstellen.

    und plötzlich kommt aus dem tv out der nexus nur noch "16:9".
    zur software: mytheatre 3.25.1 trial, progdvb 4.51.1 und original hauppauge software (treiber 2.18c).

    an was kann das denn liegen?
    vor kurzem ging das ganze noch

    Danke schonmal
     
  2. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Tv-out?

    Hi
    Ich habe auch einen TV und dort für die Scarteingänge die automatische Formaterkennung eingeschaltet.
    Für die Stand-Alone Receiver funktioniert das auch.

    Mit meiner WinTV Nexus über den PALout klappt das Ganze aber nicht.

    Wenn du mal die Original Software startest, kannst du aber das Bild auf LetterBox oder auf "Reinzoomen" oder "Stretchen" einstellen.

    Wenn du eine 16:9 Sendung siehst kommt ja dieses Symbol:

    [​IMG]

    Dort kannst du dann zwischen den verschiedenen Formaten welchsen.

    Es geht alles außer ein reines 16:9 Signal.

    Schade eigentlich, da dann das Bild ja besser wäre. Dann werden ja mehr Bildzeilen für das sichtbare Bild verwendet.
     
  3. erty

    erty Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Tv-out?

    ja aber genau das mit der formaterkennung hat bei mir bis vor kurzem funktioniert! habe nichts an der verkabelung oder sonstiges geändert.
    beispiel: nachrichten im zdf im 4:3, danach spielfilm im 16:9 dann hat mein fernseher automatisch ins 16:9 umgeschaltet. ohne irgendwas einzustellen. und das ganze mit progdvb über nexus- tv-out.
     

Diese Seite empfehlen