1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Offensive: Youtube startet erste Themen-Kanäle in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Google-Tochter Youtube treibt ihre TV-Offensive weiter voran: Nachdem im vergangenen Jahr bereits die ersten Spartenkanäle in den USA gestartet wurden, erweitert das Internet-Portal sein Angebot weltweit nun um 60 weitere Original Channels. Darunter: zwölf Kanäle in Deutschland.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Offensive: Youtube startet erste Themen-Kanäle in Deutschland

    Sind diese Orginal Channels, TV-Sender die hauptsähclih im Internet ausstrahlen ? ALso so wie GIGA TV damals ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2012
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Offensive: Youtube startet erste Themen-Kanäle in Deutschland

    Da es dem Unternehmen in erster Linie um steigende Werbeeinnahmen geht, werden die Angebote wohl ähnlich werbeverseucht sein wie bei RTL und Co. Für mich somit keine Alternative zum "klassischen" TV via Kabel oder SAT!
    Da bezahle ich lieber ein Abo bei einem Pay-TV-Anbieter, so lange die Angebote werbefrei sind bzw. die Sendungen nicht durch Werbung unterbrochen werden.

    Schon jetzt die Vermüllung mit Werbung immer mehr zu, der man nur dank alternativer Browser mit passenden Plugins (weitgehend) Herr wird.
     

Diese Seite empfehlen