1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von michaausessen, 26. Mai 2005.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    tv.nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Nachdem der ursprünglich als privates Landesprogramm konzipierte und gestartete Sender tv.nrw seinen Sendebetrieb zum 31. Mai 2005 einstellen wird, stellt sich für mich die Frage, wer oder was ab dem 1. Juni auf dem analogen Programmplatz senden wird. Entgegen früheren Planungen hat es die Landesmedienanstalt NRW dem Kabelnetzbetreiber ish gestattet, die ursprünglich für den Sonderkanal 06 als Nachfolger vorgesehenen Programme XXP/Euronews auf dem bisher genutzten Sonderkanal 35 zu belassen. Mit dieser Entscheidung soll vermieden werden, dass die 4,1 Millionen Kabelhaushalte in NRW schon wieder eine Umprogrammierung an ihren Empfangsgeräten vornehmen müssen.

    Was aber folgt tv.nrw nach? Der RTL Shop, wie es einige Quellen vermuten?! Da die Entscheidung über die Belegung des frei werdenden Programmplatzes einzig und allein bei ish liegt, hoffe ich, dass man eine Entscheidung im Sinne der Kabelkunden treffen und auf die Einspeisung eines weiteren Einkaufs- oder Spielekanals verzichten wird. Hier in Essen könnte man den RTL Shop theorethisch in der sendefreien Zeit des Bürgerfernsehens OK 43 einspeisen. Landesweit würde ich mir einen jeweils eigenen 24-Stunden-Sendeplatz für XXP und das MDR Fernsehen wünschen. Euronews könnte zwischen 21 und 6 Uhr auf dem Programmplatz von Kika laufen.

    Last not least wünsche ich mir, dass das NDR Fernsehen endlich wieder störungsfrei zu empfangen ist. Die derzeitige Bildqualität ist wirklich unter aller Kanone!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Hallo, michaausessen
    Die LfM-NRW hat eine neue Rangfolgeentscheidung getroffen, welches Programm Vorrang hat. Such mal hier oder in anderen einschlägigen Foren, dann weißte Bescheid.
    Schönen Feiertag, Reinhold
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Da steht auch nichts Konkretes, außer dass der RTL Shop den Programmplatz von tv.nrw übernehmen könnte. Leider scheint mir diese Variante am wahrscheinlichsten, denn nachdem der RTL Shop damit gedroht hatte, seinen Sitz nach Hannover zu verlegen, wird man nun doch in NRW bleiben.

    Mit einer Einspeisung des RTL Shops wird das analoge Kabelangebot in NRW weiter an Attraktivität verlieren. tv.nrw war zwar zum Schluss - als Mischung aus Astro-TV, Teleshopping und Schrotthochneun - ebenfalls überflüssig, doch in seinen Anfangszeiten sendete tv.nrw ein durchaus akzeptables und ambitioniertes Programm. Mit dem Ausstieg der Essener WAZ-Gruppe und der Rheinischen Post als Anteilseigner, begann jedoch im Sommer 2003 der Anfang vom Ende...
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Laut eben dieser Rheinischen Post (kurzer Bericht auf der TV-Seite in der vorletzten Woche) wird nach ISH-Aussagen zunächst RTL SHOP auf S06 eingespeist werden. Bleibt dann aber die Frage, was in den Ausbaugebieten außer Köln sowie im Bereich Gelsenkirchen/Recklinghausen/Borken (und Münster/Warendorf ?) geschieht, wo RTL SHOP bereits drin ist. Das "Problem" WM.TV (sendete bisher im westlichen Münsterland zusammen mit tv.nrw) hat die LfM bereits gelöst: Ab dem 31.Mai teilt man sich dort einen Kanal mit VIVA Plus...eigene Sendezeit 18-22:30 Uhr.

    Mitte Juni kann die LfM dann übrigens darüber entscheiden, ob Nachfolger NRW TV als vorrangig einzuspeisend gilt...dann würde S06 wieder mit diesem Programm belegt werden müssen.
     
  5. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Ein neues Shopping Programm auf Kanal S06, als Ersatz für nrw.tv, wäre das allerletzte. Damit wären dann vier reine Einkaufskanäle im analogen Kabel, die den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen.
    Man kann ish nur raten, den Bogen nicht zu überspannen und die Gutmütigkeit der Kunden nicht auszunutzen zu wollen.
    In dem Zusamenhang möchte ich auf die massiven Zuschauerproteste bei der Teilabschaltung des MDR Fernsehen hinweisen.

    Gruß
    Berry
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Eigentlich soll doch heute schon umgestellt worden sein - da müsste RTL Shop jetzt also auf S06 sein. Wäre dann interessant, was in den schon von RTL Shop genutzten Kabelnetzen dann auf dem anderen Kanal so läuft.
     
  7. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Noch nicht. Die Umstellung soll erst am vom 31.05 auf den 01.06. stattfinden. Mal sehen ob die ISH-Techniker das um 0.00 Uhr heute abend machen:rolleyes: .
     
  8. berry

    berry Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    687
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Auf der "ish" Homepage ist von der Umstellung noch nichts zu lesen.

    Es wäre gut, wenn ish seine Kunden vorab darüber infomieren würde.

    Gruß
    Berry
     
  9. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    AW: tv nrw: Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Also hier in Oberhausen läuft der RTL Shop anstelle von tv.nrw...und damit der 4. Shoppingsender nach QVC,HSE,1.2.3tv:eek: :eek: :(
     
  10. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: tv nrw - Was passiert mit analogem Kabelplatz?

    Hallo Larswi,

    kannst Du eigentlich analog SWR-RP sehen?

    Ich finde SWR-RP viel wichtiger als irgend welche Shopping Sender.
     

Diese Seite empfehlen