1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von mvleeuwen, 30. Juli 2014.

  1. mvleeuwen

    mvleeuwen Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten-Runde,

    Nach Umzug steht ein neuer Fernseher an! Bislang haben ich nur DVB-C Grundversorgung (Kabel Deutschland) genutzt, ohne HD oder Pay-TV. Da jetzt wohnhaft in Hessen muss ich mit UnityMedia einen Kabelvertrag machen und möchte Digital-TV mit HD Option nutzen. Die Grundversorgung ist hier einfach viel schlechter.

    Das neue TV Equipment kommt von Panasonic, d.h. Plasma VTW60 Panel (Modell TX-P50VTW60) mit Blu-Ray Festplattenrecorder (Modell BCT835) werden. Beide Geräte haben einen Twin DVB-C Tuner und jeweils zwei CI+ Kartenslots. Soweit die Hardware.

    Nun habe ich gelesen das man bei der Nutzung von HD+ Sendern auf das Aufnehmen und Vorspulen verzichten muss und es auch weitere Einschränkungen gibt. Ich finde das skandalös und man sollte sich das nicht gefallen lassen! Da ich oft beruflich unterwegs bin, kann ich mir bestimmte Filme/Sendungen erst Tage bzw. Wochen später anschauen.

    Nun zu meinem Problem: UnityMedia verschickt ein CI+ kompatibles HD Modul inkl. Chipkarte, darum meine Fragen:
    - Wie finde ich heraus welches alternative Modul die Limitationen (aufnehmen, vorspulen, zeitverzögertes sehen, etc.) neutralisiert und auch passend für die von UnityMedia verwendete Verschlüsselung ist?
    - Brauche ich da für das TV-Panel und den Festplattenrecorder jeweils ein separates Modul?
    - Der Twin-Tuner heißt doch nur ich kann einen Sender anschauen während ich einen anderen aufnehme, oder benötige ich auch zwei Module, um z.B. einen HD Sender anzuschauen und einen zweiten HD Sender aufzunehmen?
    - Wofür haben die Geräte überhaupt doppelte CI+ Kartenslot?

    Wahrscheinlich sind das jetzt total bescheuerte Fragen, aber trotzdem Danke für eure Hilfe. Ich habe mir bereits einige Diskussionen im Forum durchgelesen, aber offen gesagt nur die Hälfte verstanden! Ihr könnt mir gerne auch privat eine Email schicken, sofern ich mit meinen Fragen einen sensiblen Bereich anspreche.

    Beste Grüße, Matt
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Wen Du Beide Geräte gleichzeitig nutzt ja, ansonsten immer umstecken.
    Bei Kabel nein.
    Es gibt Kabelanbieter, die speisen Sky direkt vom Satelliten ein und haben zusätzlich für Ihre Pay Angebote nochmals eine eigene inkompatible Verschlüsselung. Hier benötigt man Zwei CI+ Module. Einmal für Sky und einmal für Privat HD bzw Pay TV des Kabelanbieters.

    Bei alternativen CI Modulen bist Du mit einem Alphacrypt classic mit der SW One 4 all auf der sicheren Seite. Wie lange ist die Frage.
     
  3. mvleeuwen

    mvleeuwen Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Hallo,

    Danke für die Erklärungen. Inzwischen habe ich von der Panasonic Hotline auch noch einige weiterführende Informationen beommen. Übrigens sehr nett und kompetent die Leute bei Panasonic, ist man heute gar nicht mehr gewohnt!

    Zum Thema Aufzeichnungsbeschränkungen, wo kann man sich da einlesen? Gibt's irgendwo einen Link der erklärt wie man das umgehen kann. War heute auch noch einmal beim Fachhändler, um mir noch ein anderes TV Panel anzuschauen, dort viel das Stichwort UniCam-Modul in diesem Zusammenhang. Kann Du da weiterhelfen?

    Danke, Gruss
    Matt
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Zu den Modulen ist doch schon was gesagt von Discone. Alphacypt Classic mit one4all Software. Unicam und Kollegen laufen auch.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    3.577
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Nelli22.08 = Discone :confused::eek:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Ne nicht verwand und nicht verschwägert. Und schon gar nicht identisch.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Das ist ganz einfach. Wen man kein CI+ Modul benutzt, hat man auch keine Aufnahmebeschränkungen.
    Plus ist eigentlich ein Minus.
    [​IMG]

    Alles mit diesem Zeichen hat Beschränkungen bzw ermöglicht diese.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.315
    Zustimmungen:
    4.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Uuupps, sorry für die Verwechselung
     
  9. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    ich nutze Panasonic BCT730 mit Deltacam und G09 Karte von Kabel Deutschland mit Premium HD.
    Ich kann mit dieser einen Karte und einem Modul gleichzeitig zwei verschlüsselte Programme aufzeichnen, z.B. TNT Film HD und Kinowelt HD, ein Programm wird unverschlüsselt auf der Festplatte hinterlegt, zweite Aufzeichnung wird im StandBy später ohne Zutun auch entschlüsselt....
    Später kann ich bei Bedarf beide Sendungen auf Blu-ray brennen in HD und Dolby Digital zuzüglich Originaltonspur.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV Neuanschaffung - welches CI+ Modul?

    Aber nur wenn diese auf dem gleichen Transponder liegen, ansonsten unterstützt der Recorder das nicht.
     

Diese Seite empfehlen