1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Movie EPG

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von DBox _User, 8. Februar 2005.

  1. DBox _User

    DBox _User Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Groß Düben
    Anzeige
    Mitte des Jahres soll TV Movie EPG im MHP Modus für alle mhp - fähigen Receiver unverschlüsselt auf Astra starten.


    Gruß DBox _User
     
  2. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: TV Movie EPG

    Habe ich eben im VT auf sat 1 gelesen
     
  3. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: TV Movie EPG

    Mal abgesehen davon, daß man für das Vollangebot löhnen muß und das Gratisangebot nicht mehr als ein handelsüblicher EPG ohne MHP bringt:

    Glauben die wirklich im Ernst, daß mehr als 10% der jetzt ca. 5000 Haushalte mit einer MHP-fähigen STB dafür bezahlen?

    Bis das Ding am Laufen ist, empfangen über 20% der Haushalte digital, davon unter 0,1% mit MHP. MHP ist tot. Ein Feldversuch in Graz hat schreckliche Ergebnisse gebracht, zunächst mit handelsüblichen(!) Boxen hat praktisch nichts sauber funktioniert. Erst nach aufwendigen Nachbesserungen lief das. Diese Tests hätte man in D auch machen sollen, vor Einführung von MHP, die Verbesserungen hätte man gleich übernehmen können. Fairerweise muß man sagen, daß die Leute am Ende recht angetan waren von DVB-T und MHP. In Österreich hat das vielleicht noch eine Chance. Hier wurde sie verspielt.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: TV Movie EPG

    Im Kabelnetz wäre so ein Ding recht sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen