1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Monat Oktober: ZDF vor ARD und RTL

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.163
    Anzeige
    Hamburg - Das ZDF war im Oktober der meistgesehene Fernsehsender in Deutschland. Nach vorläufigen Zahlen der GfK- Fernsehforschung vom Freitag kam der Mainzer Sender bis zum 30. Oktober auf einen Marktanteil von 12,7 Prozent.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: TV-Monat Oktober: ZDF vor ARD und RTL

    DF sollten Marktanteile und Einschaltquoten doch schnuppe sein. DF will nicht begreifen, dass -zumindest in der werbefreien Zeit nach 20 Uhr an Werktagen und ganztägig an Sonn-und Feiertagen- die ÖR nicht im Wettbewerb mit den Privaten in einen Topf geworfen werden dürfen.

    Die ÖR haben nun mal einen anderen Auftrag. Hier geht es u.a. auch um einen Bildungsauftrag, der bekannterweise nicht die großen "Marktanteile" bringt. Hier sind wir wieder bei der Kritik von MRR, Manfred Krug und Anderer.

    DF sollte doch bitte an die eigene Qualität denken und sich nicht mehr am o.g. Schwachsinn beteiligen. Aber diese Worte werden bei DF in gewohnter Weise ohne Wirkung bleiben.

    :wüt:
     

Diese Seite empfehlen