1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit PC verbunden

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von HD-Freak123, 14. Januar 2010.

  1. HD-Freak123

    HD-Freak123 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    hab ein Problem. Und zwar hab ich jetzt meinen PC (GeForce 8800 GT) mit meinem TV (Panasonic TX-L32U10E) über ein DVI -> HDMI Kabel verbunden.
    Das funktioniert soweit auch einwandfrei und das Bild ist wirklich gut.
    Bloß ist das Bild größer als der TV. Also mir fehlen rundherum ein par cm an Bild (man sieht zb. die Taskleiste fast gar nicht).
    Hab am TV alle Auflösungen probiert aber das hat nichts gebracht.

    Jemand eine Ahnung woran sowas liegen kann? Wie bekomme ich das richtig eingestellt?

    Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen ;)

    mfg
     
  2. was denn los

    was denn los Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit PC verbunden


    wenn du auf das Menu in deinem Fernseher gehst und dann dort auf bild und dort kannst du dir dann deine gewünschte einstellung erstellen
     
  3. HD-Freak123

    HD-Freak123 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit PC verbunden

    Hab ich schon alles versucht. Das Overscan kann man nur über "TV" ausstellen. Sobald ich die Option unter dem HDMI Anschluss ausschalten will ist der Punkt im Menü weg :eek:

    Hab jetzt außerdem mal den aktuellen Treiber installiert und in der Nvida Systemsteuerung den Punkt "Größe des HDTV-Desktops ändern" entdeckt. Bei meinem Monitor funktioniert das auch. Aber sobald ich die Systemsteuerung über meinen TV öffne ist auch der Punkt weg [​IMG]

    Hat jemand eine Idee? [​IMG]
     
  4. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: TV mit PC verbunden

    Vielleicht liegt es an der Auflösung die du am PC eingestellt hast. Stell die doch mal um. In der Nvidia Systemsteuerung unter Anzeige --> Auflösung ändern.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: TV mit PC verbunden

    Du mußt den TV als Primär einstellen während Du ihn nutzt, dann paßt das.
    Bei W7 geht das über die Windowstaste + P.
     

Diese Seite empfehlen