1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ninah, 15. Dezember 2007.

  1. Ninah

    Ninah Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    57
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine grundsätzliche Frage. Ist es von der Qualität her gleich ob ich mir ein analoges Fernsehgerät kaufe oder eines mit integriertem DVB-T Tuner? Habe ich mit dem Receiver z.B. auch Videotext ?
    Danke erstmal
    Nina
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Ein analoger Tuner hat heute nur noch einen sehr begrenzten Nutzen. Über Antenne (terrestrisch) kann man nur noch in wenigen Gegenden Deutschlands damit etwas empfangen und auch diese Sender werden absehbar auf DVB-T umgestellt. Nutzbar ist der analoge Tuner für das Kabelfernsehen. Hier muss aber einschränkend gesagt werden, dass erstens zumindest bei den großen Netzbetreibern ein großes Bestreben besteht, die analoge Nutzung einzudämmen und den Nutzer zum Umstieg auf digital zu bewegen. Es wird also absehbar hier auch in den nächsten Jahren weniger Nutzungsmöglichkeiten für den analogen Tuner geben. Hinzu kommt: gerade die modernen Flachbildfernseher geben am analogen Kabel kein optimales Bild ab (Digitalnutzung wäre also anzuraten).

    Wenn man nun in einer Region wohnt, wo über DVB-T nicht viele Programme ausgestrahlt werden, so hat der DVB-T-Tuner für den Durchschnittszuschauer aber auch nur einen begrenzten Nutzen (als Reserve bei Ausfällen, bzw. zukünftig für etwaige lokale Programme).

    Wie man es also dreht und wendet, es ist fast egal, welcher Tuner eingebaut ist, da man je nach Verbreitungsweg so oder so einen externen Receiver benutzen muss. Dies auch vor dem Hintergrund der ungeklärten Entwicklung der Verschlüsselung auf dem Kabelmarkt.

    Manche Geräte gibt es mit DVB-S oder DVB-C-Tuner. Wenn man die jeweiligen Medien nutzen kann, ist das sinnvoll. Allerdings kann man das nicht verallgemeinern, da bestimmte Kabelanbieter nur ihre Boxen zukünftig noch unterstützen werden, so dass man dann doch wieder einen externen Receiver benötigen würde. Einzig bei Sat-Nutzung könnte man einen integrierten Tuner mit CI-slot auch auf mittlere Sicht (Lebensdauer des Fernsehgerätes) empfehlen.

    PS:

    Das geht sowohl mit der internen als auch externen Lösung.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Das trifft nur auf Kabel-BW zu, in allen anderen Nezen kann man auch "normale" DVB-C Empfangsteile nutzen. Man benötigt dann nur die SN eines zertifizierten Receivers die man sich aber selbst erszellen kann. ;)
     
  4. FRANCAIS

    FRANCAIS Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Elsass
    Technisches Equipment:
    DVBT, Satellite astra, hot-bird und AB3, IPTV durch ADSL. Abo canalsat famille+SRG. Receiver : Aston Xena 1700 + Topfield 7700 HD PVR + IPTV Box
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Ein fernsehen mit einem eingebaune DVBT tuner gibt immer eine bessere qualitat als ein analog fernsehen mit einem DVBT set top box. Der anschluss von dem DVBT set top box macht sich mit einem scart kabel, und das ist eine analog verbindung, also das soll heissen das der digital signal verarbeitet wird fur analog sein auf dem fernsehen. Mit einem eingebauene DVBT tuner ist der digital signale direkt angesehen auf dem fernsehen. Das soll heissen das mit einem eingebauene DVBT tuner hast du eine reines digital qualitet und mit einem set top box hast du ein analog qualitat durch den scart kabel. Auserdem die fernsehen mit einem eingebauene DVBT tuner habe auch noch die möglichkeit fur analog zu schauen durch die dachantenne und moglischeweibe auch das analog kabel.
     
  5. Ninah

    Ninah Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    57
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Dann werde ich mir ein Fernsehen mit DVB-T Tuner kaufen. Aber noch eine Rückfrage, ich hatte einen 8" DVB-T-LCD hier zum Test (und bekomme ca 22 Programme), aber dieser Fernseher hatte beim analogen Kabelanschluss nur begrenzte Möglichkeiten z.B. keinen Videotext. Ist das immer so oder liegt das an der Qualität (und am Preis) des Gerätes? Ich möchte nur wissen ob ich - wenn ich ein gutes Gerät kaufe - beide Möglichkeiten habe, DVB-T UND analoges Kabel. Ich suche ein 15" - 22" LCD TV.
    Nochmal Danke
    Nina
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Sowas muss man am Einzelfall festmachen. Wie schon gesagt, bei einem LCD ist ein Analogsignal prinzipiell nicht sonderlich empfehlenswert. Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du einen Kabelreceiver zusätzlich nutzen.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    Ein Markengerät in dieser Bildschirmgröße müsste auf jeden Fall Videotext haben - sowohl für den analogen Tuner als auch über DVB-T.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    ich hab überhaupt noch keinen LCD ohne VT gesehen muss ich sagen...weder analog,digital.
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    ich bin da zwar kein fachmann, aber das glaube ich nicht. ich denke, dass auch bei eingebautem DVB T tuner das signal intern nach PAL umgesetzt wird. kann das mal bitte ein fachmann erläutern ??
     
  10. Ninah

    Ninah Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    57
    AW: TV mit DVB-T integriert oder Receiver kaufen ?

    ....ich komme auf das Thema weil ich ein Medion LCD TV bestellt hatte, daß nur bei DVB-T Videotext hatte, nicht bei analog, das wunderte mich! Habe es daher zurückgeschickt, zumal so 9" Geräte einfach zu kein für mich sind!
     

Diese Seite empfehlen