1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von germanskydiver, 12. Februar 2010.

  1. germanskydiver

    germanskydiver Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin durch die folgenden Artikel auf das Thema AiO Monitor gestoßen.
    http://www.chip.**********/Asus-24T1..._38755286.html
    http://www.chip.**********/Guenstig-..._34053784.html
    und da ich in meiner Wohnung etwas unter Platzmangel leide, wurde mein Interesse geweckt.
    Ich habe mich mal umgeschaut ob es nicht noch mehr Funktionen gibt, auf meiner Suche bin ich dann bei Amazon auf folgende Modelle gestoßen:
    http://www.amazon.de/SKY-DTV-260-Pla...outThisProduct
    http://www.amazon.de/Reflexion-REFLE...5661910&sr=1-1
    http://www.amazon.de/Monitor-DVD-Pla...579107&sr=1-10
    Was bei diesen genannten schön ist, sie haben einen DvB-S Tuner, USB mit Aufnahme Funktion und einen DVD Player integriert.
    Leider sagen mir die Hersteller nichts und ich konnte auch keine Infos im Internet finden. Nun wollte ich mal nachfragen ob jemand sich mit den Geräten auskennt oder mir Infos geben kann ob man die kaufen kann oder die Hände von oben genannten lassen soll.
    Danke für eure Hilfe!
    MfG Alex
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Meine Meinung sieht wie folgt aus:

    Rate mal, wieso namhafte Hersteller keine solchen Geräte bauen. Solche Wunderdinger gibt es meist nur von irgendwelchen No Name Anbietern, die einem oftmals das blaue vom Himmel versprechen.

    Grüsse
     
  3. germanskydiver

    germanskydiver Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Stimmt da hast du schon recht...was ich bei namhaften Herstellern aber schon gesehen habe sind LCD mit DvB-S Tunern.
    Worauf es mir ankommt ist einfach möglichst wenig zusätzliche Geräte zu haben. Gibt es vielleicht einen TV von Sony o. Co wo DvB-S und die Möglichkeit das Programm aufzunehmen auf externen o. internes Speiichermedium?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Von Loewe, Metz und Technisat gibt's TVs mit DVB-S und Festplatte.
     
  5. germanskydiver

    germanskydiver Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Das Loewe solche Geräte anbietet habe ich heute auch rausgefunden aber aber bei dieses besteht laut Verkäufer das Problem das man zum aufnehmen eine extra Festplatte von Loewe braucht und die Sendungen in einem Format sind welche vom PC wiederum nicht erkannt werden. Oder hat der Verkäufer sich getäuscht?
    Wie sieht es bei Technisat aus? Gibt es da nur Modelle mit integrierter Festplatte? Wenn ja, besteht dann die Möglichkeit diese auf einen PC zu übertragen?
    Die Marke Metz sagt mir überhaupt nichts...
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Die DR+ Geräte von Loewe haben eine interne Festplatte. OPTIONAL kann man die MovieVision Festplatte von Loewe anschliessen und die internen Aufnahmen auf die externe Festplatte kopieren. Inoffiziell lässt sich die Festplatte dann mit passendem Dateisystemtreiber am PC auslesen. Die Dateien lassen sich (meines wissens) so kovertieren das man sie "normal" am PC nutzen kann. Wobei eigentlich alle Geräte immer nur den Transportstrom aufnehmen. Ohne weiteres ist der NIE am PC benutzbar.

    Bei Technisat ist es wohl jetzt auch möglich Aufnahmen auf USB Stick zu machen.

    Ist ähnlich wie Loewe. Bei Metz kann man Dateien der internen PVR Festplatte auf USB Stick kopieren. Aber nur von unverschlüsselten Aufnahmen.
     
  7. germanskydiver

    germanskydiver Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    war gerade eben mal auf der Homepage von Technisat und habe mich da etwas durchgelesen finde da nur Modelle mit integrierter Festplatte.

    Bin aber heute in einem Prospekt auf Grundig gestoßen da gibt es Modelle mit integriertem DVB-T/C Tuner und Aufnahmefunktion über USB. Weiter steht dabei das optional ein DVB-S Model angeschlossen werden kann. Was ich mich nun frage ist, ob die Aufnahmefunktion dann auch für das DVB-S Modul geht.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Glaub ich weniger. Dann müsse das Gerät einen MPEG Encoder haben, das wird man sich mit sicherheit gespart haben. Selbst bei Loewe und Metz haben nicht alle einen Encoder drin.
    Übrigens haben die Grundigs auch nur Single Tuner. D.h. du kannst dann nur aufnehmen was du gerade schaust.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Der TechniLine 32 HD hat keine Festplatte.

    Edit:
    Pressemitteilung über USB aufnahme bei Technisat
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2010
  10. germanskydiver

    germanskydiver Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DvB-S, DVD Player u. USB Aufnahmefunktion

    Danke für den Hinweis, habe mir den TechniLine 32 HD nochmal genau auf der Website angesehen und werde morgen mal zum Fachhändler fahren.
    Wenn er das hält was er verspricht dann wird er bald meine Wohnung schmücken :)
    Vielen Dank!!
     

Diese Seite empfehlen