1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von baeckerman83, 20. Februar 2014.

  1. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    MR400
    Anzeige
    Hiho!
    Ich wohne in Hannover und habe DVB-C über meine Wohnungsbaugesellschaft (DVB-S Umsetzer) und würde aber auch gerne DVB-T Zeitgleich am TV empfangen.
    Gibt es Fernseher mit zwei Antennen Eingängen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.337
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Wie soll das Nutzungs-Scenario dann am TV-Gerät aussehen, normal wird am TV-Gerät nur eine Sendung angeschaut. Für Aufzeichnungen wäre ein externer Receiver besser geeignet,
    z.B. VU+® ULTIMO Triple Linux HDTV Receiver PVR incl. 500 GB HDD | HM-Sat
    Restriktionsfrei, ein Nutzer der G09 Karte von KDG berichtet > Kaufempfehlung HD DVB-C Receiver :D
    preiswerter > Golden Media Uni-Box 2 - Combo DVB-C/T2 - SAT-World mit verbraucherfreundlichem CI 1.0 :)

    Ich kenne kein TV-Gerät mit zwei getrennten Eingängen für DVB-C und DVB-T(2) :(!
    Dazu auch > LCD-TV mit zusätzlichem Antenneneingang für DVB-T? | Radio, TV & HiFi |
    So ein TV-Gerät wäre z.B. im Grenzgebiet zum Ausland sinnvoll, da können dann auch noch
    unverschlüsselte DVB-T Programme aus dem Nachbarland genutzt werden (z.B. aus A / CH / F).

    Nachtrag: wenn im TV-Gerät nur für DVB-T eine 5 V Antennenverstärker-Speisespannung aktivierbar ist.
    Umschalter SPAUN TAR 5 > http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=871433
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014
  3. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Gibt doch passende Adapter um 2 Signale in einen Eingang zu bündeln
     
  4. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    MR400
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.815
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Nein das ist technisch nicht möglich da DVB-C und DVB-T den gleichen Frequenzbereich benutzen!
     
  6. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    MR400
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    und wenn ich das richtig sehe gibt es auch keine DVB-T Reciever die Hbbtv können, richtig?
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Richtig, der TV muss die 5V Speisespannung bei DVB-C abschalten können!

    ALLE TV Geräte von Technisat, Metz und Loewe sind dazu in der Lage! Sie haben zwar nur einen Eingang für DVB-C und T, schalten die 5V bei DVB-T aber nur bei DVB-T Empfang an. Somit ist man in der Lage DVB-C und T mit dem Spaun Umschalter zu empfangen.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.337
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Der SPAUN TAR 5 leitet die 5 V Speisespannung zur DVB-T Antenne weiter, falls dies nicht erforderlich / oder nicht gewünscht / bzw. störend ist: dann sollte am DVB-T Anschluss noch ein DC-Trennglied eingebaut werden.
    SPAUN DCF 500 > SPAUN electronic - Produkte / DCF 500/Set
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    Das funktioniert nicht. Sowohl von den Frequenzen als auch den Signal-
    pegeln her nicht.

    Einfachste Möglichkeit: Kabel über den eingebauten Kabelreceiver, DVB-T
    über SCART über den externen DVB-T-Receiver. Oder eben umgekehrt.
     
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV mit DVB-C und DVB-T gleichzeitig?

    gibt es nicht nur Kabel/DVB-T Anschlüsse zu DVB-S
    wo zu DAB-T wenn man Kabel hat ? Kabel sind doch die gleichen Sender und noch ein paar mehr wie
    sixx Nitro ... fällt Kabel ständig aus ,?
    geht mit einem Antennen Umschalter
    und dann am TV umstellen Tuner DVB-T oder C einfacher ist es 2. Gerät nur mit DAB-T am TV dann HDMI umschalten
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014

Diese Seite empfehlen