1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gerd99, 5. September 2009.

  1. gerd99

    gerd99 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    da ich mir in allernächster Zeit einen zusätzlichen Flachbild-TV kaufen will, stellt sich jetzt die Frage ob mit oder ohne integriertem DVB-C Tuner. Da ich Kunde bei KabelDeutschland bin, muss ich mir dann ja auch eine Karte ordern.

    Jetzt kommt meine naive Frage dazu:
    Reicht so ein TV aus oder muss ich für die Karte von KD noch ein Extra kaufen bzw. geht das überhaupt. Denn ein HD Receiver schlägt sonst ja mit nochmals ca. 200€ zu Buche.
    An meinem vorhandenen Panasonic TH-37PV60EH habe ich den Philips DCR 9000 (HD) und der geht bisher ohne große Probleme. Nur der hat auch deutlich über 200€ gekostet.
    Einen PACE-Receiver habe ich am Zweitgerät (Samsung) im SZ. Der ist als Leihgerät von KD natürlich ohne HD. Dort wird auch kein HD benötigt :D

    Wer hat einen TV (mit integriertem Receiver) schon bei KD im Einsatz?
     
  2. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Der Fernseher muss auf jeden Fall dann auch einen sogenannten Common Interface Schacht haben. Dann benötigst du noch ein Alphacrypt Modul. Wichtig ist hierbei, dass du keine D09 Karte hast bzw. das Modul wenn dann eine alte Firmwareversion hat, da in den neueren Firmwareversionen der Betrieb von KDG Karten nicht möglich ist.
     
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Offiziell gibt es wohl außer den, bei KDG angebotenen Receiver keine zertifizierten Modelle. Möglich, dass der Humax 1000C (durch seinen Vertrieb durch Premiere/Sky auch zertifiziert ist - zumindest geduldet)
    Aber mit Alpha Crypt light Modul sollte es schon gehen.

    Bei K02 Karte kann es auch ein Modul mit neuster Software sein

    K09 Karten werden nur durch AClight-Module bis Software 3.16 unterstützt.
    (einige Händler fragen einen da schon, ob man diese Software braucht und spielen sie auch auf das Modul auf)
    Sonst braucht man einen PC mit PCMCIA-slot (alte Bauart).Software kann man im Netz suchen. Hiweise zum Aufspielen beachten und los.

    Gruss
    Mangels
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Doch das sind einen ganzen Haufen. (wenigstens 15 Stück).
    Nicht bis sondern ausschließlich nur mit der 1.16 von September 08, von keiner anderen Version.
     
  5. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.009
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Jetzt bring mich aber nicht durcheinander - 3.16 heisst die doch, oder?


    Gruss
    Mangels
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    3.16 ist für die Classic Version (1.16 für die Light Version), davon gibts aber eine von August und eine von September 08. nur die von September 08 funktioniert, keine andere.
     
  7. gerd99

    gerd99 Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Oh Gott,

    jetzt habt ihr mich aber richtig durcheinander gebracht. Das das TV Gerät einen CI Schacht haben muss, ist mir klar. Nur welche Karte ich von KDG bekomme, weiß ich leider nicht. Und dann Alpha Crypt light od. classic Modul, da komme ich nicht klar. Dann mit der Firmware: Nur Sept 2008 usw.

    Wenn ich schon ca. 100€ für den Einschub (Alpha Crypt) bezahlen muss, kann ich mir wohl doch einen Receiver (und den TV ohne den Kabeltuner) kaufen. Damit klappt es auf jeden Fall und auch zukünftig. Denn Probleme hatte ich mit dem Philips DCR 9000 (auch nicht mit KDG) noch nicht. Die HD Probesendungen (ARD/ZDF) zur Leichtathletik WM und auch z.Z. der IFA hatten ein wunderbares Bild, an das man sich schnell gewöhnen kann/möchte.

    Vielen Dank für die Informationen, die mich in die Richtung denken lassen.:winken:
     
  8. Novizenmönch

    Novizenmönch Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Hallo !
    Habe das gleiche Problem.... le40b650 mit CI Slot.... analoges Kabelfernsehen bei KD.... und schwupps mal nachgefragt wegen einer Karte .....
    Antowrt 1:
    Leider können wir Ihnen für diesen CI-Slot keine Smartcard zur Verfügung
    stellen. Diese CI-Slots haben zurzeit keine Zertifizierung durch die Hersteller
    erhalten. Kabel Deutschland wird voraussichtlich zum Ende des Jahres 2009, eine
    Technik zur Verfügung stellen.

    Diese Technik heißt CI +. Weitere Informationen werden wir Ihnen ab diesem
    Zeitpunkt zur Verfügung stellen.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür.

    Antwort 2:
    Wie bereits erwähnt, sind die derzeitigen CI-Module nicht für unsere Smartcards
    zertifiziert, sprich kompatibel. Daher ist für den Betrieb einer Smartcard ein
    von uns zertifizierter Receiver notwendig.

    Was ist denn das für ein Sch....Laden ?

    Was kann ich nun machen ? Geht das auch anders.... habe keine Lust und Euronen für einen extra KD Reciever .....

    Beste Grüße
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Mach es Euch doch nicht so schwer.
    Es gibt Händler die wissen was Du brauchst.
    Und wie Du auf 100 € kommst ist mir auch schleierhaft.
    Hier gibt's das Alphacrypt mit der Richtigen Version für 52,90 €
    Und da ist es Wurst was für eine Karte Du bekommst. D 09 oder D 02.

    Alphacrypt Light CI Modul Version 1.16 - hm-sat-shop.de

    Und die passende Seriennummer die man durchgeben muss gibt es hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    1. Seriennummer generieren für Nagra Kabel Receiver.
    2. Bei KDG anrufen, Seriennummer durchgeben und buchen.
    3. Modul kaufen
    4. Smartcard ins Modul schieben, das ganze in den TV CI Slot Fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.462
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV mit DVB-C Slot auch für KD geeignet?

    Das Classic Modul unterstützt zusätzlich noch weitere Verschlüsselungsverfahren aber das ist bei Kabeldeutschland nicht nötig, Hier reicht das Light Modul.
    Falls es vieleicht irgendwann dann doch ein Classic Modul sein muss, kann man das modul nach Mascom, dem Hersteller, schicken und für 39€uro auf ein Classic Modul Upgraden.
     

Diese Seite empfehlen