1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV mit Aufnahmefunktion von außen programmieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Berlin2014, 10. August 2016.

  1. Berlin2014

    Berlin2014 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Guten Tag,

    Gibt es eine Technik, die ich zum Beispiel über hdmi an einen nicht internetfähigen TV anschließen kann, die diesen dann ins Netz bringt, aber auch so, dass ich den TV zur not auch aus der Ferne aufnehmen lassen kann?

    Danke
    Mfg
     
  2. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    FireTV Stick oder FireTV box für das I-Net.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die können aber nicht den TV programmieren.
    Wenn der TV von sich aus kein Internet unterstützt, kann man da auch nichts nachrüsten.
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Den Fernseher kann man nicht steuern. Aber du könntest die Aufnahme von einem Receiver machen lassen. Den Receiver kann man dann fernsteuern. Cool gelöst ist das beispielsweise bei Telekom Entertain. Es gibt aber auch Receiver von Technisat (ISIO-Serie), die das können.
     
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Enigma2 Receiver können das auch ohne Probleme. OpenWebIF installieren, Benutzername und Paßwort setzen, HTTPs aktivieren und im Router Port-Forwarding samt DynDNS einschalten. Einfacher geht's nun wirlich nicht mehr ;)
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.572
    Zustimmungen:
    5.061
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Doch, z. B. mit einem Topfield mit TAP-Unterstützung. Da muß man sich nicht mit dem langsamen und unkomfortablen WebIF herumschlagen. Da ich beides selbst verwende, erlaube ich mir das Urteil.
     

Diese Seite empfehlen