1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von liebe_jung, 12. August 2011.

  1. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.713
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Oh da war ich zu langsam. Gibt es nun auch im Newsfeed!

    Quelle: Sat+Kabel
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Nicht nur eine regelmäßige Zahlung zeugt von Pay TV, sondern auch die restriktiven Receiver und Module.
     
  3. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Stimmt. Müssten meines erachtens aber auch für die Öffentlichrechlichen Sender gelten, weniger in Deuschland, aber besonders hier in Österreich ...
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Wenn man das ganze Interview liest (ebenfalls bei der Konkurrenz zu lesen), nimmt die Dame auch die öffentlich-rechtlichen Sender nicht aus der PayTV-Betrachtung heraus. Sie sagt ja, dass es eigentlich kein FreeTV mehr gibt.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Über Sat gibt es aber einiges an Free TV.
     
  6. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Free TV ist ja eigentlich ein falscher Begriff. Aber wenn ich morgens vor der Arbeit meinen Kaffee trinke und dabei Frühstücksfernsehen schaue, bin ich gleich gut informiert. Dann ins Auto zur Arbeit Radio an, abends die Nachrichten, vielleicht mal einen Film oder ne Doku. Dann ist doch wohl klar, das das nicht umsonst ist. Jeder Song der im Radio gespielt wird für für den muß was abgeführt werden (Gema). Die Infrastrucktur damit überhaupt was zu sehen ist und zu hören, Personalkosten usw.
    Wieso sollte es das umsonst geben. Eigentlich müßte es Servicepauschale heißen.
    Die Privaten sind ganz klar Pay-TV. Oder sollten es schnellstens als solches deklarieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Nein, gibt es gar nicht. Es gibt kein Free TV.
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Um die Kosten für die Infrastruktur, die Redaktionen und alle Gebühren, die im laufenden Betrieb für z.B. die Musik oder andere Lizenzware anfallen, refinanzieren zu können, gibt es ja die Werbung und das Sponsoring. Das alles muss ja schon einen gewaltigen Gewinn einbringen, sonst hätte man ja bislang auch nicht kostendeckend bzw. gewinnbringend senden können.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.329
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei

    Wenn das andere bezahlen schon:D
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Managerin: "HD+" ist Pay-TV - "Service-Pauschale" Augenwischerei


    Nein , das geht ja nicht denn dann wären die Privaten in HD doppelt Pay TV ( Supermarkt HD+ Gebühr ) .
    Das Geld der GEZ bezahlst du ja für deine HARDWARE , also die Empfangsgeräte und nicht für rgendeinen TV Sender.

    Wie es in A ausschaut weiß ich nicht genau.

    Das HD+ Pay TV ist war eigentlich jedem klar, spätestens seitdem Herr Urner öffentlich verkündet hat das die Sender sehrwohl Geld erhalten .
     

Diese Seite empfehlen