1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV LOUDNESS Ausgleich - Welche Beobachtungen habt ihr gemacht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AudioPurist, 17. Oktober 2012.

  1. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Digitalfernsehfreunde, :winken:

    seit etwa 6 Wochen wird in den deutschsprachigen TV-Tonkanälen ein neues Aussteuerungsverfahren praktiziert, zu dem vorab dort schon kommentiert wurde:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...te-werbung-lautstaerke-angleichung-im-tv.html

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ill-werbekrach-ebenfalls-ein-ende-setzen.html

    Wie ist euer Eindruck bisher?
    Ist euch der Ton eigentlich wichtig?

    Grüße vo AP
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: TV LOUDNESS Ausgleich - Welche Beobachtungen habt ihr gemacht?

    Und weil das erst 2x jetzt hier steht und durchgesprochen wird darin wird gleich die Frage parallel jetzt auch noch in einem weiteren neuen Beitrag hier gestreut ?
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV LOUDNESS Ausgleich - Welche Beobachtungen habt ihr gemacht?

    loudness hat aber nichts mit der lautstärke zu tun. bei loudness werden bässe und höhen angehoben.
     
  4. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV LOUDNESS Ausgleich - Welche Beobachtungen habt ihr gemacht?

    Dazu gibt es leider zwei Bedeutungen.

    1) Im Englischen werden allgemein die Begriffe Lautstärke und Lautheit gleichermassen als "Loudness" verwendet.

    2) Die Consumer-Industrie hat sich das schöne Wort Loudness angeeignet um damit das Audiofilter zu kennzeichnen von dem Du redest.

    edit:
    Vielleicht kann mal einer der EBU-R.128-Profis die diversen Begriffe hier im Thread definieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2012
  5. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: TV LOUDNESS Ausgleich - Welche Beobachtungen habt ihr gemacht?

    Ich hoffte die neuen Erfahrungen hier bündeln zu können, satmanager.

    Vielleicht kann der Admin das zusammenführen? :cool:

    Gruß AP
     

Diese Seite empfehlen