1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV lahmt - Sharp LC39LE652E mit Samsung HT-F5200

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Huskytom, 16. Dezember 2013.

  1. Huskytom

    Huskytom Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ein herzlichen Gruß hier in die Runde. :winken:

    Mein Sharp TV funktionierte die ganze Zeit ohne Probleme. Nachdem ich mir das Samsung Blue-Ray 2.1 Soundsystem HT-F5200 erworben habe, gingen die Probleme los.
    Ich habe m.E. richtig verkabelt (HDMI-out am Samsung und HDMI(ARC)-in am Sharp); dann funktioniert auch alles recht normal. Auch Firmware ist bei beiden Geräten auf neuestem Stand.
    Je länger die Anlage aber im Gebrauch ist, reagiert TV immer langsamer auf Eingaben - TV-Umschalten, Wechsel zwischen TV und Blue-Ray Player usw. Die Befehle werden teilweise erst nach Minuten (!) ausgeführt.
    Meist hilft nur noch das Kappen vom Netz, neu hochfahren; alles ok und dann beginnt das Spiel von Neuem.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV lahmt - Sharp LC39LE652E mit Samsung HT-F5200

    mal nen anderen HDMI Port am Sharp getestet
     
  3. Huskytom

    Huskytom Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV lahmt - Sharp LC39LE652E mit Samsung HT-F5200

    Nein, da Sharp HDMI 1 für ARC vorschlägt/verlangt? Aber einen Versuch ist es wert - btw, vielen Dank für die superflotte Antwort.
     
  4. Huskytom

    Huskytom Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV lahmt - Sharp LC39LE652E mit Samsung HT-F5200

    Nachtrag: andere HDMI Ports probiert - dort leider kein Ton des TV über die Soundanlage...
     
  5. Huskytom

    Huskytom Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV lahmt - Sharp LC39LE652E mit Samsung HT-F5200

    Zurückgegeben - thread kann geschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen