1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Kultserie "Roseanne" soll neu aufgelegt werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.304
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die US-Sitcom "Roseanne", die ab 1988 fast zehn Jahre lang zu den erfolgreichsten Comedy-Serien zählte, soll neu aufgelegt werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    Freut mich!

    Ich habe die Serie immer gerne geschaut.

    Wie die Anknüpfung an die alte Serie funktionieren soll ist mir aber völlig unklar. Die Schauspieler sind doch alle inzwischen viel älter als bei Serienende.
     
  3. skykunde

    skykunde Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist ja mal eine tolle Nachricht. Auffällig ist, dass jetzt nicht nur Filme mit sämtlichen zweiten Teilen und weiteren Fortsetzungen neu aufgetischt werden, sondern das jetzt mit erfolgreichen Serien wie eben Roseanne, Akte X usw. passiert. Man erkennt, dass die Serien und Filme der 80er und 90er einfach perfekt waren und es danach nur einige überschaubare Serien gab, die an den Erfolg anknüpfen können. Bald kommt bestimmt die fünfte Staffel von ALF raus, kann ich mir vorstellen.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.999
    Zustimmungen:
    8.363
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Jetzt fehlt nur noch eine Neuauflage der Bundys...die sehen ja fast alle noch so aus, wie zu deren Serienzeiten, bzw. sind noch erkennbar.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Wer wird die Becky spielen:rolleyes:
     
    Wuslon, tonino85 und rombus gefällt das.
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box

    Vollkommene Zustimmung!
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Bei Bundy fand ich nur die ersten Staffeln gut. Also da wo Steve mitgespielt hat.
     
    Redfield gefällt das.
  8. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Disney+
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Wortmann Terra 15" Windows 10 Pro 20H2, i7, 2,50 GHz, 8 GB Ram, 120 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung J5 Duos 16 GB 2017 Android 9 Pie
    Cool!
    Ich sehe mir heute noch Folgen an, die sonntags abends nach Golden Girls auf Disney Channel laufen.
    Roseanne war und ist für mich immer schon die beste Sitcom.
    Sie lief allerdings nicht fast 10 Jahre sondern 8 Jahre und 7 Monate im US-TV...
    Als Becky "ersetzt" wurde, war ich sauer...
    Daß Dan plötzlich in der letzten Folge tot war, fand ich Scheiße.

    Bundy war tatsächlich nah dran, fortgesetzt zu werden.:

    "Eine schrecklich nette Familie": Gibt es eine Fortsetzung?

    Wer Al sehen will, braucht sich nur "Modern Family" ansehen...auch sehr gut.
     
    Ecko und prodigital2 gefällt das.
  9. cesar77

    cesar77 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    1.898
    Punkte für Erfolge:
    163
    Modern Family ist eine super Serie aber die Rolle die Ed O Neill dort spielt hat nix mit Al Bundy zu tun, nicht das einige einschalten und sich erhoffen eine neue Serie mit Al Bundy zu sehen .
    Da Modern Family zurzeit sehr gefragt ist und auch schon einige Preise abgesahnt hat, glaube ich nicht das Ed O Neill auch noch die zeit findet , bei einer Fortsetzung, Einer schrecklich netten Familie mit zu spielen .
     
  10. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    469
    Punkte für Erfolge:
    93
    Lecy Goranson und Sarah Chalke natürlich. Ist doch kein Problem, sie abwechselnd auftreten zu lassen.

    Ich persönlich halte übrigens wenig von den Serien-Neuauflagen. Jedes Ding hat seine Zeit. Man müsste schon einen ganz neuen Dreh finden, damit es nicht einfach eine späte Fortsetzung, sondern etwas auch Eigenständiges wird.

    Strotti, der ein großer Roseanne-Liebhaber ist
     
    LucaBrasil gefällt das.