1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Spezialsendung des ARD-Politmagazins "Panorama" zu "Scripted Reality"-Shows sorgt für Diskussion. Während RTL beklagt, dass die ARD bei der Kennzeichnung von Programmen selbst durcheinanderkomme, empfiehlt der NDR den Kölner Kollegen genauer zu lesen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Es wird auch Zeit, dass öffentlich und kritisch diskutiert wird!
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.905
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Da fällt mir eine alte Tagesschau-Werbung wieder ein:
    "Wir machen keine Nachrichten - wir berichten darüber."
     
  4. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    GETROFFENE HUNDE BELLEN.
    Hier hält man RTL mal den Spiegel vor deren Fratze und sie schreien und das ziemlich laut. Ich finds richtig, dass das Thema mal zur Sprache kommt. Warum sollte man das stillschweigend dulden.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.883
    Zustimmungen:
    3.105
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Wie misst man denn konkret den Informationsgehalt eines Senders?
    Wenn ich zB. N24 betrachte, dann geht es da Stundenlang um militärische Ausrüstung oder Operationen, Ufos und Ausserirdische, oder Hitler und seine Freunde... Das mag ja offiziell alles als "Information" gelten, aber ich glaube, wenn man Informationsgehalt tatsächlich messen könnte, würde der sich gegen 0 bewegen, daran ändert auch eine HD Ausstrahlung nichts...;)
     
  6. Schleusinger

    Schleusinger Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Vierra 50''
    Yamaha-Soundanlage
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Na endlich wird mal öffentlich angeprangert und diskutiert, was Fernsehzuschauer mit Hirn schon lange wussten... Danke ARD! Hoffentlich bewirkt die Panorama-Sendung auch etwas.
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.017
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Wie bescheuert muss die Panorama Sendung eigentlich sein, wie selten dämlich muss die NDR Führung sein?

    Man darf selbstverständlich Scripted Reality Shows anprangern, aber doch bitte nicht nur mit dem Finger auf auf die anderen zeigen, aber den eigenen Abklatsch unterm Tisch fallen lassen. Wie unseriös ist das denn? - Eher ein Hinweis auf die eigentliche Intention der Redaktion.

    Hier werden Gelder verwendet um einen kleinen Privat-Krieg gegen das Privat-Fernsehen zu finanzieren.

    Und einige Zuschauer sehen darin auch noch eine Aufklärung ;)

    Mein privater TV-Tip: Yvonne Willicks - Haushaltscheck im WDR Fernsehen. Da ist mir das Original, der liebe Peter Zwegert aus Berlin sympathischer. ;)
    Ein Pendant zu -- Bauer sucht Frau -- gab es auch schon im WDR.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2011
  8. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Wenn ich in der Tagesschau Werbung für ARD-Magazine wie Panorama und Kontraste sehe, dann sollten die aber auch gekennzeichnet werden.
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Tja... Original und Kopie... Da liegst du leider falsch mit deinem RTL-Lob.

    Denn: Der Peter aus Berlin ist nur eine Kopie. Und zwar - ironischerweise - von einer Sendung des WDR Fernsehen. (Könntest du eigentlich wissen, denn RTL kopiert grundsätzlich.) Das Ganze hieß "Der große Finanzcheck."
     
  10. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.065
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TV-Krieg: "Panorama"-Sendung sorgt für Unmut und Diskussion

    Selbst da ist der Infogehalt größer als bei den "Scripted Reality" Sendungen, die nicht gedreht wurden um zu informieren, nein, die wurden gedreht um Quote zu machen. An sich nix verwerfliches wenn denn wenigstens etwas Info rüberwachsen würde. Statt dessen will man durch gezieltes Locken des Voyerismus Quote steigern, das ist das verwerfliche daran. Die Motivation des Senders ist böse.
     

Diese Seite empfehlen