1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Kauf geplant

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von roko79, 21. Oktober 2016.

  1. roko79

    roko79 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich plane einen TV Kauf und komme so richtig nicht auf einen grünen Zweig. Es gibt ja kaum einen TV über den ich nicht auch schlechtes gelesen hab... Vielleicht kann mir ja jemand spontan was zu meinen Anforderungen empfehlen, deswegen bringe ich ich jetzt mal absichtlich keine Vorauswahl ins Spiel.

    Ich suche einen 4K Fernseher, Größe zwischen 58 und 65 Zoll, ich hätte gern 3D dabei (auch wenn das dann nicht sooft genutzt wird) und eigentlich muss der TV nicht mehr können als ein gutes Bild bringen. SAT Receiver (sky) und "Zuspieler" (Amazon TV) gibt's extern der Ton läuft über eine kleine Anlage. Und wie meist soll er nicht allzu teuer sein.

    Fällt da jemanden ein bestimmtes Modell ein?

    Danke und Grüße
     
  2. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich würde einen 4k LG mit HDR kaufen. Zwischen 58"" und 65" gibt es nur 65" !!!
    Der Preisunterschied zw. 55" und 65" ist groß. Bei 4K würde ich aber trotzdem zu 65" tendieren.
    Bei den LED-Fernsehern ist die LG 55UHuvwx und LG 65UHuvwx die 2016 Serie.
    xyz sind 3 bzw. 4 stellige Zahlen. Das einfachste Modell beginnt bei LG 65UH600V. Kostet ca. 1300 €.
    Unterschiede zu den 2016er Modellen findest Du bei:
    UHD-Fernseher | LG Deutschland

    wg. 3D mußt Du in die Datenblätter schauen!!!!!!!!

    Gruß - Waltxx
     
  3. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die haben alle Edge LED was ist daran gut ?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die überwiegende Mehrheit der LED-TVs sind Edge-LEDs.
    Zwar bieten die Direkt-LED TVs oft eine homogenere Ausleuchtung und ermöglicht Lokaldimming, aber letzteres bietet nicht nur Vorteile. Je nach Aufwand der der Technik....
     
    Gorcon gefällt das.
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anders gefragt, was ist bei den aktuellen LG LCD-TVs mit Edge LED Hintergrundbeleuchtung schlecht?

    Wer was besseres, wirklich gutes haben will, nimmt einen LG OLED-TV zum drei...vierfachen Preis.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es sei denn man verzichtet auf 4K, hier gab es kürzlich in einem Elektromarkt einen 55" OLED in FullHD + 3D, immerhin mit HEVC für DVB-T2, für 1400 Euro. Weniger Pixel, dafür deutlich mehr Kontrast und perfektes Schwarz.
     
    Gorcon gefällt das.
  7. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Edge-LEDs , es ist Ansichtssache ab einem die Flecken Wolken stören.
     
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    3.189
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Gigablue UHD-Quad mit aktuellsten OpenMips-Image
    Flecken Wolken???
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Hab keine Flecken oder Wolken bei unserem LG-TV aus dem vergangenen Jahr und vergangenes Jahr sowas auch nie bei LG-TVs gesehen, aber bei allen möglichen anderen Herstellern schon, insbesondere bei Samsung-TVs.

    Ab 55" würde ich keinen FullHD-TV kaufen und schon gar nicht, wenn einem 3D-TV wichtig erscheint. Schon bei unserem 49" kleinen LG erkennt man die bessere Bildwiedergabe eines UHD-TVs gegenüber einem FullHD-TV.
     
  10. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Neue Panels mit Edge-LED sind vielleicht besser als Alte,
    einfach mal bei einen der Geiz Märkten ein paar Meter zurück treten
    dort kann man gut vergleichen weil alle TVs angeschaltet sind ,
    wenn einem so was z.b. stört schlechte Ausleuchtung .
    Neu TV immer vorher an kucken wenn man das Modell nicht kennt .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen