1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Karte verliert Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von blauescabrio, 20. März 2013.

  1. blauescabrio

    blauescabrio Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit etwa zwei Wochen meine Sat-Schüssel mit Quattro-LNB aufgebaut und einen Receiver (Comag HD25) und eine TV-Karte DVB-S Digistar dran angeschlossen. Der Receiver läuft von Anfang an einwandfrei aber die TV-Karte verliert regelmäßig den Empfang von z. B. WDR HD und DMAX während der Empfang anderer Sender erhalten bleibt. Ziehe ich dann den F-Stecker und stecke ihn nach einiger Zeit wieder ran, ist der Empfang wieder da, bis das ganze Spiel von vorne losgeht. Kann sich da jemand nen Reim drauf machen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Ja hast Du den zum Quattro LNB auch einen Multischalter installiert??

    Oder hast Du nur Quattro und Quad LNB verwechselt??

    Quattro LNB für Multischalterbetrieb.

    Quad LNB für Direktanschluss.
     
  3. blauescabrio

    blauescabrio Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Ich habe mich vollkommen vertan. Das Ding heißt "LPQ 444 Quattris Universal LNB - mit integriertem Multischalter". Also "Quattris" und NICHT "Quattro". Und einen Anfängerfehler habe ich begangen: die Seele des Antennenkabels soll ja max. 2 mm aus dem F-Stecker hervorstehen und bei mir waren es locker 6 mm. Kann das auch zu Fehlern führen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Ja kann es. Es handelt sich also um ein Quad LNB.
    Quattris ist ein Phantasiename dafür.

    PC TV Karten kommen in vielen Fällen mit Quad LNB nicht klar, da Ihre Spannung zu gering ist.

    Das Problem gibt es oft.
    Abhilfe würde der Umstieg auf eine Multischalter Lösung bringen.
    Aber wen Du nur 2 Anschlüsse benötigst reicht bei dir eventuell auch der Austausch gegen ein Twin LNB.
     
  5. blauescabrio

    blauescabrio Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Du wirst es nicht glauben, weil ich es selbst nicht glauben kann, aber nachdem ich den Innenleiter auf 2 mm Überstand gekürzt habe, bleibt der Empfang von WDR HD und allen anderen Sendern vorhanden. Vielleicht ist es ja nur Zufall - mal beobachten.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Doch Ich glaube Dir.
    Bin ein Gläubiger Mensch.
     
  7. blauescabrio

    blauescabrio Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Aber wieso, weshalb, warum ist das so? Es ist mir aufgefallen, als ich den Stecker mal wieder löste. Als ich ihn halb herausgezogen hatte, war auf einmal Empfang da bei den problematischen Sendern - wieder fest angezogen bröckelte der Empfang, bis er ganz weg war. Was soll denn ein zu langer Innenleiter verursachen? Aber da ich jetzt weiß, dass Kabel und Antenne in Ordnung sind, habe ich gleich mal 19,99 Euro in eine DVB-S2-Karte zwecks HD investiert. Mal gucken, was die dann für lustige Zicken macht. Immerhin habe ich durch die alte Karte gelernt, dass die Begriffe DVB-S2 und HD nicht synonym zu verwenden sind. Bischen komplizierter als beim Kabelfernsehen ist das schon alles.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Ich glaube durch das fest anziehen, hast Du einen Draht des Außenleiters an den Innenleiter gedrückt.
    Die F- Stecker sollten schon sauber montiert werden.
     
  9. blauescabrio

    blauescabrio Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Seit ich den Innenleiter auf das vorgeschriebene/empfohlene Maß gekürzt habe, ist der Fehler tatsächlich dauerhaft verschwunden. Macht mich auf alle Fälle sehr glücklich und ich fiebere meiner DVB-S2-Karte entgegen. Auch wenn es am Anfang wieder einiges neu zu lernen gibt, habe ich den Umstieg von Kabel auf Sat bis jetzt nicht eine Sekunde bereut. Im Augenblick läuft KabelDeutschland ja noch parallel und ich schalte hin und wieder mal um, um die Bildqualität zu vergleichen. Manche SD-Programme wirken im Vergleich von Sat zu Kabel dann wie SD zu HD.
     
  10. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: TV-Karte verliert Empfang

    Das werden dann die durch KD kastierten ÖR-Programme sein, die dann auf "HalfD" kommen.
     

Diese Seite empfehlen