1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte /Skystar2 / durchschleifen des Signals

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von holzteifel, 14. November 2002.

  1. holzteifel

    holzteifel Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Lohmen
    Anzeige
    2 Fragen zu obiger Karte:
    1. Da das Teil bei ebay für äppel und ei angeboten wird und mir FTA reicht (premiere schwarzsehen machen ja nur böse Buben), würd ich gern wissen ob die Karte mit verbesserter Softwareaustattung (PVR ist jetzt mit dabei) was taugt. Man liest so wenig darüber.
    2. Ich würde die Karte gern am LNB Ausgang meines Digi Receivers (strong srt 4100) anschließen. Das sollte laut Forum im Standby Betrieb möglich sein. Meine bisherigen Erfahrungen sind jedoch zwiespältig. Mein uralt Analogreceiver funzt in diesem Modus nur wenn auch der Digireceiver an ist. Je nach eingestelltem Sender kann ich dann Teile der Horiz. Pol.Ebene oder der vert. empfangen, Astra oder Hotbird. Es sind so zirka 6 oder acht versch. Möglichkeiten. Zum Wechsel der Frequenz /Ebene muß ich am digi.Rec. die Sender wechseln. Wenn der Digi aus ist (Standby), geht gar nix. Zum Satelliten suche reicht das, aber um eine TV Karte zu betreiben? Kann es sein, daß ich was falsch gemacht habe, daß der Digi rec. Standby geschaltet sein M U S S, andernfalls durch die Schaltspannung des dig. etwas beim analogen (oder dann der TV Karte) kaputt geht?
     
  2. STh

    STh Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    mit Software für die Skystar2 sieht es schlecht aus. Außer der Originalsoftware gibt es da noch den "DVBViewer". PayTV geht mit der Karte gar nicht.

    Zu Deinem LNB-Problem. Wenn der Durchschleifport nicht richtig funktioniert, so wie Du das beschreibst, dann hilft nur ein Sat-Signal-Verteiler. Dann darfst Du aber die Geräte nur alternativ betreiben. Zu einem Defekt sollte es aber auch nicht kommen, wenn Du beide Geräte gleichzeitig betreibst. Dann hast Du nur wieder das Problem, das beider Geräte sich auf die gleichen Einstellungen bezüglich Polarisation und Frequenzband streiten.

    STh
     

Diese Seite empfehlen