1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte oder Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ppon, 16. November 2006.

  1. ppon

    ppon Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    :confused:
    Hallo Zusammen !
    mal vorab und warum ich hier überhaupt poste:
    Bin in Sachen Dig.Fernsehen totaler Laie und möchte mir euere Zahlreiche Erfahrung/Meinung holen.
    Also bin vor 1 Jahr umgezogen. Wohne in einem 8 st. haus Offenbacher Kreis , Sat kann nicht installieren, wenn dann sehr kostenintensiv (auf dem Dach und dann Kabel runterziehen) da Kabelgebühr in der Monatsmiene bzw. Nebenkosten incl. ist macht wahrscheinlich Sinn über DVB C Schiene zu Fahren. Laut Aushang vor 3-4 Monaten und Kabelanbieter iesy ist es möglich digitales Fernsehen über Kabel zu empfangen. So weit, so gut.
    ]Dafür habe ich 2 ? Möglichkeiten über Dig. TV Karte am PC(die ich kaufen müsste) und Receiver. Oder müsste ich beides kaufen? Was wäre kostengünstiger und wer hat Erfahrungen sammeln können. Dann wäre noch zu Klären welches Pay TV Paket käme in Frage. Kann mir jmd was empfehlen? Muss ich Receiver bzw. Karte vom Kabelanbieter beziehen, oder könnte ich deine z.B. bei Ebay kaufen?
    Dank im Voraus
    Gruß Thom
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: TV Karte oder Receiver?

    hast du dich schonmal bei Iesy auf der Website über DVB-C informiert. Ich denke, da würden sich schon einige Fragen klären.
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: TV Karte oder Receiver?

    Mit der Karte (benötigt CI) könntest du aufzeichnen und archivieren.
     
  4. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: TV Karte oder Receiver?

    auch wenn ich sonst ein Freund von TV Karten und PC-PVR bin, bei Kabel würde ich die FInger davon lassen. DIe Auswahl an DVB-C CI-TV Karten ist sehr beschränkt ( Ich kenne nur die KNC One Station). Ich würde dann eher einen normalen DVB-C Receiver (mit oder ohne Festplatte) benutzen.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: TV Karte oder Receiver?

    Was gibt es an dieser Karte auszusetzen?

    Bei mir verrichtet sie bestens ihre Arbeit. :)

    P.S. Allerdings habe ich hier noch zusätzlich 2 Receiver zur Verfügung.
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: TV Karte oder Receiver?

    Ob an dieser Karte etwas auszusetzen ist, kann ich nicht sagen. Ich habe nur einmal einen Clone der KNC One (von satelco) DVB-S versucht zum laufen zu kriegen und bin an der miserablen Software gescheitert. Muss dazu sagen, dass ich kein DAU bezüglich TV Karten bin, sondern vorher schon die eine oder andere TV Karte erfolgreich und problemlos eingerichtet habe.

    Der Fragensteller sagt jetzt von sich selber, dass er bislang unerfahren im Umgang mit Digtal-TV ist. Insofern finde ich eine Lösung mit TV Karte nicht unbedingt geeignet.
    Er bräuchte ja nicht nur die KNC One CI, sonder auch noch ein passendes CI, welches für iesy funktioniert. Falls iesy eine Nummer eines zertifizierten Receivers benötigt, müsste er die sich dann auch noch besorgen, weil die KNC mit CI Modul nicht zertifiziert ist. Alles in allem relativ kompliziert und eher was für erfahrene User.
     
  7. ppon

    ppon Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: TV Karte oder Receiver?

    Sorry, dass ich vielleicht nicht auf der Höhe bin(KNC One CI usw. :eek: ): hatte mal eine Analoge PC TV Karte gehabt. War nichts anderes als letztendlich TV Eingang am Rechner: Kabel rein, Programm installieren –Fernsehen am PC gucken.

    Vielleicht noch mal von vorne an oder besser von einer anderen Seite: habe an der Dose Verteiler eingebaut: 1stream gehr zum Fernsehen, der andere zum Rechner deren Monitor eigentlich auch ein Fernseher(Samsung Synch Master).
    Jetzt bin ich nach auf der Suche nach einer (auch) kostengünstiger Lösung: Receiver oder TV Karte mit meiner Meinung nach folgenden Vor/ Nachteilen: bei einem Receiver hätte ich automatisch an am (nicht über) PC angeschlossenen Fernseher auch Digital TV (allerdings das gleiche Programm oder könnte ich es separat umschalten) und um Sendungen aufzunehmen bräuchte ich einen mit der Festplatte. Und wenn ich DigiTV Karte kaufe, dann hätte ich zwar Digi TV am Rechner und müsste(falls ich PayTV) sehen möchte so ein Ding(was Karten) liest kaufen, oder gibt es Softwarelösungen. Kann mich noch an meine alte TV Karte(vor 5-6 )Jahre erinnern, womit man mit einem Softwärchen 1 Kanal Primere gucken könnte ;-). Hoffe ihr seid nicht komplett durcheinander und danke euch für euere hilfreiche Kommentare.
    Und noch eine Frage: Auf der Kabelanbieterseite gibt es eine Übersicht der angebotenen Programmen. Falls ich mein Reciver nicht von dem iesy hole muss digital extra „Freischalten“ lassen, oder hat man das sowieso?
    Dank im voraus
    Gruß Thom
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
  8. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: TV Karte oder Receiver?

    kurz zur Info,

    über DVB-C sind nur die öffentlich rechtlichen wirklich unverschlüsselt. Für alles andere, also auch die normalen Free TV Privaten brauchst du ein CI Modul, wie das ALphacrypt und eine entsprechende Smartcard.

    Preislich liegt diese Kombination bei ca. 170-180 Euro.
     
  9. ppon

    ppon Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: TV Karte oder Receiver?

    Wie wäre es mit einer [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]TWINHAN DTV Cab-CI Karte?



    Hat eingentlich schon alles dabei? Preislich liegt bei 130 e
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2006
  10. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: TV Karte oder Receiver?

    was da noch fehlt ist das CI Modul, also das Modul, was du in den CI SChacht der Twinhan schiebst.
     

Diese Seite empfehlen