1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte! Hilfee

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von berlusconii, 28. März 2006.

  1. berlusconii

    berlusconii Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Es wäre schön wenn ihr mich mal etwas schlau machen könntet!
    Ich bräuchte aus difersen Gründen eine TV Karte.
    Eigentlich ist ein ganz normales TV Bild ausreichend.
    Ich "mußte" mich jedoch leider wieder schlau machen..
    Hier mal einige Fragen die ich nicht wirklich klären konnte.

    1. Warum Sollte man sich eine Digitale TV Karte kaufen?
    Das Bild scheint nicht erwähnenswert besser zu sein, D-TV gibts eh fast nirgegends, Hd TV wird wenn ich das richtig verstanden habe auch nicht unterstützt!??

    2. Wie kommt der enorme Preisunterschied bei herkömmlichen TV Karten von 10E bis fast 500 Euro zustande? Bild scheint ja wieder quasi das gleiche zu sein.

    3. Was muß ich mir kaufen um HDTV empfanden zu können? Wenn ich das richtig verstanden habe eine mit mpec 4 codec.!? warum krieg ich an jeder ecke mittlerweile ganze ferseher für unter 1000 euro mit hd und in einer 500 euro teuren tv karte ist das nichtmal drin und ich sehe es auch kaum wo zum kaufen? Normal sollte eine hd tv karte ja deutlich günstiger sein als der fernseher dazu:) und man sollte meinen das sich die ganzen pc'ler seit monaten nichts anderes mehr kaufen wenn das schon die tv gucker tun:)

    hoffe es kann mich einer erleuchten:)
     
  2. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: TV Karte! Hilfee

    Wohl kaum . Kein Mensch weiß ,was Du willst.
    Fernsehen mit dem Computer , über Kabel, Sat oder Antenne ?
    Analog, DVB-S,C oder T ?

    Was ist "D-TV" ?
    Oder "ganze ferseher für unter 1000 euro mit hd "

    Vielleicht gibt es ja eine TV FAQ die Dir weiterhilft,

    cu,dehlya
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: TV Karte! Hilfee

    Je nach Sender ist das Bild besser als bei Analog, und einige Sender senden auch in Dolby Digital 5.1.
    Es wird nicht mehr allzu lange dauern bis analog abgeschaltet wird, d.h. irgendwann musst du eh eine DigiTV-Karte kaufen, warum nicht also bereits jetzt.
    Über Terrestrik gibt es kein Simulcast mehr. Wenn du über Terrestrik empfangen willst und wohnst in einem DVB-T-Gebiet, dann hast du keine Wahl (sofern du nicht im Randgebiet wohnst und noch einen Analogsender empfängst).

    Analoge Satkarten gibt es auch nicht mehr neu zu kaufen .. nur gebraucht über ebay oder so. Nur für Terrestrik und Kabel kannst du noch analoge Karten neu bekommen.
    Für analog Sat müsstest du daher einen gewöhnlichen Empfänger kaufen und den über Composite oder S-Video mit dem PC verbinden. Dazu brauchst du entweder eine Grafikkarte mit Analogeingang oder eine extra Videoschnittkarte. . oder eine analoge TV-Karte, wobei du da nur den Analogeingang nutzt.
    Also, viel zu umständlich.

    1) Über Sat gibt's alle Programme auch digital (viele davon gibt's nicht analog)
    2) Im Kabel gibt's auch überall (oder halt fast überall) digital. Bei den großen Betreibern sowieso.
    3) Über Terrestrik ist digital weit verbreitet, und dort wo digital gestrahlt wird gibt es kein analog mehr. Siehe www.ueberallfernsehen.de (in 2 Monaten wird es auch in der grünen Fläche kein analog mehr über Terrestrik geben, nur noch digital.)

    Also nix mit DigiTV gibt's fast nirgends ;)

    Die teuren Karten, egal ob analog oder digital, haben noch Extras, wie z.B. einen MPEG-Encoder bei den analogen bzw. einen MPEG-Decoder bei den digitalen Karten.
    Es gibt auch Karten mit mehreren Tunern, z.B. DVB-T / DVB-S, und zusätzlich auch noch analog. Die kosten dann auch etwas mehr.

    Karten mit MPEG-4 Decoder gibt es noch keine, d.h. dein PC muss leistungsfähig genug sein, MPEG-4 in Software zu dekodieren.
    Du brauchst auf alle Fälle eine Karte für DVB-S2 (gibt's nur ein paar), und eben eine Satellitenschüssel.
    Kein Fernseher hat bisher einen DVB-S2-Tuner plus MPEG-4-Dekoder eingebaut (also das, was du für HDTV brauchst). Die ganzen HD Ready Teile haben nur eine etwas höhere Auflösung als PAL und haben entsprechende Anschlüsse. Um mit einem solchen TV HDTV zu gucken musst du dir noch das passende Empfangsgerät kaufen . .. kostet 500EUR oder so.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006
  4. berlusconii

    berlusconii Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TV Karte! Hilfee

    ahh;) ok :)
    grade der punkt 3 hat mich etwas schlauer gemacht;)

    überall - über kabel : ja, aber nur wenn ich noch nen extra bezahl service in anspruch nehm..das normale kabel tv ist ja soweit ich weiß nicht einfach digital zu empfangen über kabel!?

    verwundert mich jedoch, das es also noch quasi unmöglich ist ne "poplige" 1000er auflösung zu bekommen! anscheinend nichtmal gegen viel geld:)

    die amis und japaner haben doch schon seit einigen jahren hd? merkwürdig das es wohl technisch derart aufwenig ist dies zu empfangen (wenns denn gesendet wird)!?

    mein tv unterstützt ja schon 800:) und der ist bald 10 jahre alt;)
    war allerdings auch nicht ganz preiswert.

    was haben die dann alle mit ihrem hd tv:) lohnt sich dann ja dann noch null (jedenfalls wie ich das sehe, viel geld für wenig leistung, die bald überholt sein wird und obendrein noch kaum ausgestrahlt wird).

    hat mir jemand einen tip für eine sehr günstige digitale tv karte?
    brauch dann keinerlei schnick schnack..soll nur ein anständiges bild geben..

    ich habe von nem bekanten eine alte analoge geschenckt bekommen conexant fusion 848 mit philips tuner.
    im web wohl auch als aldi karte verrufen:)
    würde mir wohl auch ausreichen, allerdings bekomme ich kein schönes bild...
    es kommen immer kurz, quer, schwarze, flackernde balken im bild!??
    manche programme kommen fast perfekt andere ganz mies.
    habe schon einiges versucht...
    ansonsten gehts...
    wenn es interessiert kann sich hier 4 mb zum "test gucken runterladen...http://www.dsfo.de/tv.wmv
    vielleicht fällt ja auch wem ein wie ich die anständig zum laufen bekomm..
    PS: hoffe ich habe nicht zu oft umgeschaltet:) wollte mehrere kanäle zeigen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: TV Karte! Hilfee

    Unverschlüsselt kriegst du über Kabel auf jeden Fall die ÖR digital. Die privaten sind leider verschlüsselt, die muss man erstmal freischalten, das ist richtig. Wer aber reiner ÖR-Gucker ist, für den kommen keine Zusätzlichen Kosten hinzu.

    Die Japaner haben HD schon seit Analogzeiten, in Ami-Land wird's mit MPEG-2 codiert gesendet.
    Hier wurde HDTV von Pro7 mal mit MPEG-2 gesendet, aber der Regelbetrieb findet mit MPEG-4 und über DVB-S2 statt. Es gibt wohl ein paar ausländische Sender, die HD über DVB-S senden und mit MPEG-2 codieren, die kannst du mit jeder DVB-S-Karte empfangen.
    Aber für Pro7/Sat1 und Premiere HD brauchst du DVB-S2 und musst MPEG-4 dekodieren.

    HDTV an sich ist schon toll, aber was hier daraus gemacht wird (mit Verschlüsselung und blah). . . da vergeht einem die Lust daran wieder. Hab letztens im MakroMarkt Premiere HD gesehen . .. .. ne, das war nix. . .

    Wenn sie sehr günstig sein soll, musst du dich für einen Verbreitungsweg entscheiden. Terrestrik, Kabel oder Sat ? Mit Option auf Bezahlfernsehen oder ohne ?
    TechniSat-Produkte sind sehr gut und auch recht günstig.

    Die Programme mit den Störungen . . . wie sehen die denn auf deinem TV aus ? Sieht für mich nach typischem analogen Kabelempfang aus, solche Störungen habe ich schon öfters gesehen. Dafür wird die TV-Karte wohl nichts können.
    Die richtige Fernsehnorm ist aber eingestellt ? Glaub PAL-B/G müsste das sein.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006
  6. berlusconii

    berlusconii Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TV Karte! Hilfee

    kabel ohne bezahl tv..
    standart eben:)

    also auf meinem tv ist es deutlich schöner und ohne störungen!?
    wie gesagt..etwas krieselig, manche tv sender sind ok manche ganz ganz schlecht (beim normalen fernseher sind alle ok) und eben überall die flackernden quer streifen die ununterbrochen reinflackern..
    habe ich auf dem tv auch garnicht.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: TV Karte! Hilfee

    Wenn du dich schon ber... nennst solltest du auf alle Fälle über digitalen Satempfang nachdenken. Da gibts zumindest 6 Sender bei denen der mehr oder weniger das sagen hat. Zumindestens zur Zeit noch. Letzte oder vorletzte Woche gabs bei Lidl nen DVD-Brenner mit dazu passendem USB analog und DVB-T adapter. Eventuell fliegt das noch in einigen Filialen rum.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: TV Karte! Hilfee

    ...
     
  9. berlusconii

    berlusconii Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    34
    AW: TV Karte! Hilfee

    glaubst du berlus schaut seine sender;) der verkauft sie nur;) naja schade das mir mit meiner karte keiner helfen konnte...
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: TV Karte! Hilfee

    Doch schon, schliesslich wird der sich auch mal gelegentlich die Nachrichten, Wetterbericht oder sowas anschauen. Und da kommt er an seinen Sendern wohl schlecht vorbei. Sowas sollen Gerüchten zufolge auch Angestellte unserer Fernseh und Radiosender machen. Achso, ich hab eine vom Aldi, hat damals 45€ gekostet und hat wirklich ordentliche Qualität. Ist allerdings schon etliche Jahre alt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006

Diese Seite empfehlen