1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von franzxaver46, 30. Dezember 2006.

  1. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    Anzeige
    hallo bin neu hier
    ich wollte nur mal fragen was für eine karte ich brauche dass ich rtl, sat1, dsf, eurosport und die ganzen programme empfangen kann. ich war gerade auf ebay und da gibt es ganz verschiedene (dvb-t, dvb-s.....) und ich weiß nicht wass für eine ich dazu brauche. könnt ihr mich da mal beraten wass da empfehlenswert wäre:confused: :confused: :confused: ?
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    Hi,

    die Buchstaben am Ende beziehen sich auf die Übertragungsart.
    T = Terrestrisch
    C = Cable (Kabel)
    S, S2 = Satellit

    Wenn du also 'ne Satschüssel hast, dann brauchst du eine DVB-S Karte. Guckst du über Antenne, brauchst du eine DVB-T Karte, und für einen Kabelanschluss eine DVB-C Karte.

    Bei der DVB-C-Karte drauf achten, dass sie einen Anschluss für CI hat, für die SmartCard (die du in fast allen Kabelnetzen brauchst, um die privaten zu entschlüsseln).

    Falls DVB-T: Die privaten senden nicht in allen Gebieten Deutschlands, da musst du schon in einem Gebiet wohnen wo's die privaten auch gibt. DSF sendet ohnehin nur in Berlin.

    The Geek
     
  3. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    brauch ich dann bei mir am pc einen anschluss fürs fernsehen dachte man baut eine tv-karte ein und dann kann mann darüber fernseh schauen wir haben eine satschüssel und eine antenne aber ins zimmer vom pc führt da keine leitung rein
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    Klaro.

    Kann man auch. Ein PC mit TV Karte ist wie ein TV. Schließt das Kabel dran und kannst fernsehen.

    Dann musst du eine legen. Oder vielleicht gibt's auch ne Möglichkeit mit 'nem Funkübertragungssystem, daber damit kenn ich mich nicht aus.

    The Geek
     
  5. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    ja gut trotzdem danke
     
  6. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    aber bei einer analogen tv karte brauch ich keinen anschluss oder? und wass ich noch fragen wollte wie lang geht dass analog fernsehen noch weil ich hab gelesen die wollen dass 2010 abschalten. kann mir mal einer sagen ob es dann überhaupt geht dass wenn ich in dem zimmer keinen kabelanschluss habe dass ich sender wie rtl, sat 1 bekomme wenn sich einer auskennt dann sagt mir mal bitte wass ich da brauche
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    Hast du schon irgendwo mal einen Fernseher ohne Anschluss betrieben :confused:

    Nun gut, in manchen Gegenden reicht es, wenn du eine Zimmerantenne an den TV stöpselst, dann brauchst du keinen Anschluss an der Wand.

    Ansonsten: Es ist doch sowas von egal ob analog oder digital übertragen wird, du brauchst natürlich immer einen Anschluss. Oder für was hast du die Schüssel auf dem Dach ? Zierde ? ;)

    Wann analog über Kabel und Sat abgeschaltet wird, steht noch nicht fest.
    Über Terrestrik ist analog schon ziemlich tot, und wird innerhalb der nächsten paar Jahre komplett verschwinden.

    Das geht über DVB-T oder DVB-S.

    Für DVB-S: Kabel zum LNB bzw. Multischalter legen.
    Für DVB-T: Falls du in einem Gebiet wohnst wo es Private über DVB-T gibt, könnte eine Zimmerantenne ausreichen, aber das hängt davon ab, wo du wohnst.

    The Geek
     
  8. franzxaver46

    franzxaver46 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    383
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    also für dvb-s brauch ich ein kabel von der satschüssel zu mir ins zimmer hab ich dass richtig verstanden
     
  9. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    ja
     
  10. dob

    dob Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32WL68P
    Technisat Digicorder K2
    AW: tv karte hilfe!!!!!!!!!!!!!!

    ich häng mich hier mal dran:

    meine Mum zieht im Feburar um und meine Schwester will dann für ihren PC ne TV Karte haben.
    Da sie bisher Kabelanschluss hatten muss halt alles neu her für den TV Kram.
    Nun hab ich ihr eine SkyStar 2 Karte für xmas geschenkt, aber festgestellt, dass die Sat-Schüssel (des Vermieters mit Verteiler für alle Mieter dran) nur analog ist :(
    Also war ich die Karte heut umtauschen....die geht ja laut TechniSat Hotline nur mit digitalem LNB.

    Nun meine Frage: wo krieg ich noch ne TV Karte, PCI für analog-Sat? Im ProMarkt hatten die keine mehr.

    Kann mir da jemand eine empfehlen?

    Wie siehts eigentlich mit der Verkabelung aus bei Sat? Muss da jedes Gerät n eigenes Kabel zum LNB haben? Also muss da noch n zweites Kabel gelegt werden für die TV Karte wenn an dem ankommenden im Wohnzimmer der Fernseher meiner Mum angeschlossen wird? Wir hatten bisher immer Kabelanschluss, daher kenn ich mich da net wirklich aus....

    CU
    Dennis
     

Diese Seite empfehlen