1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte für Sat HD ready fähig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Rosella, 18. September 2006.

  1. Rosella

    Rosella Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo .Hoffe ,daß dies das richtige Forum ist Will mir TV Karte für PC zulegen.Habe Satanlage Digital. Meine Frage : Brauche nicht viel Schnik- Schnak. Braucht nur ein Anschluß für Sat haben, kein Kabel . Suche , was alle suchen, günstige Karte, die gutes Bild auf Monitor bringt, und wenn HD- Ready kommt, nicht veraltet ist, und dies evet. kann, Oder ist es besser, jetzt was billiges zu nehmen und in 1-2 Jahren bessere Karte HD tauglich.Hoffe, daß Ihr mir Tips geben könnt. Bin älterer Herr, wenig Ahnung.
    MFG
    Rosella
     
  2. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: TV Karte für Sat HD ready fähig?

    Im Moment gibt es hauptsächlich zwei Kandidaten:

    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro (ohne CI, also verschlüsselte Sender außen vor). Gab (gibt?) es für 179 Euro im Mediamarkt.

    TechnoTrend S2-3200 HDTV-S2 (mit CI, z.Z. Lieferschwierigkeiten). Schau mal hier:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=105992

    Das hängt von der Software und der Leistungsfähigkeit des Prozessors ab, nicht von der TV-Karte.

    Für die Software-Decodierung von H.264-Video, das vorzugsweise für HDTV via Sat verwendet wird, ist ein *sehr* leistungsfähiger PC erforderlich. Am besten so ein neues Dual Core-Teil.

    Allgemein steckt die Entwicklung hinsichtlich HDTV im H.264-Format auf dem PC noch in den Flegeljahren. Nur für leidensfähige "Early Adaptors" zu empfehlen.

    Ob in Zukunft überhaupt noch HDTV-Empfang via DVB auf dem PC möglich sein wird, steht in den Sternen, da die unkontrollierte Aufnahme / Weitergabe von HD-Inhalten für die Rechteinhaber den Horror schlechthin darstellt. Im Moment ist noch ein guter "natürlicher" Kopierschutz dadurch gegeben, dass es an Bearbeitungssoftware und geeigneten DVD-Brennern (z.B. Blue Ray) für den Export von HD-Material mangelt. Das wird sich jedoch ändern.

    Also womöglich eine Investition von zeitlich begrenztem Wert.
     
  3. Rosella

    Rosella Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    AW: TV Karte für Sat HD ready fähig?

    Hallo .Danke für deine schnelle Antwort. Wenn ich dich richtig verstehe, sollte man noch warten wegen einer Karte mit HD-Ready. Ich habe hier einen neueren PC, AMD Athlon 64 ...1024 Mb Arbeitsspeicher(hoffe, daß dies richtig ausgedrückt habe), ) und 19 er Monitor bzw. Flachbildschirm. Darauf möchte ich Satfernsehen schauen. Was würdest du mir empfehen, was für Karte zu kaufen.
    MFG
    Rosella
     
  4. Rosella

    Rosella Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    AW: TV Karte für Sat HD ready fähig?

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2006

Diese Seite empfehlen