1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV Karte für Notebook - Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von FrancisA, 30. November 2010.

  1. FrancisA

    FrancisA Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich (kenne mich nicht recht aus, suche eine TV Karte für einen Notebook. Eine DVB-S. Gibt es welche, die man an den USB Port anschließen kann? Welches Produkt kann man hier empfehlen? Ich habe nicht den neuesten Satempfänger (mit Loop Ausgang). Kann ich das Signal dort direkt weiterleiten oder brauche ich da ein eigenes Kabel dazu (ein Anschluss wäre noch frei (Sat Schüssel hat vier Ausgänge, drei sind bis jetzt belegt).

    Wichtig ist, dass sie auf Linux (Ubuntu) funktioniert. Es muss nicht eine High End Karte sein, nur für gelegentliches Aufnehmen, falls ich keine Zeit habe oder parallel 2 Sendungen laufen, die mich interessieren würden.

    Danke im voraus
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TV Karte für Notebook - Kaufempfehlung

    Schaue dir mal die TV Lösung von Hauppauge an.
     
  3. FrancisA

    FrancisA Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TV Karte für Notebook - Kaufempfehlung

    Danke für den Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen