1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TV-Karte für Kabeldigital

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von spochtsfreund, 21. September 2006.

  1. spochtsfreund

    spochtsfreund Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    63
    Anzeige
    Hi!
    Also ich hab echt keinen Plan von dem Thema.
    Ich suche eine TV-Karte (DVB-C) mit der ich meine
    Smartcard (Premiere/Arena) nutzen kann.
    Gibt es sowas überhaupt?? :confused:
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    www.kncone.de

    Du brauchst die TV Station DVB-C Karte + Cineview Modul.

    Günstig bei www.hpm-computer.de

    Das soll jetzt keine großartige Werbung sein. Ich habe mir nur vor kurzem selbst die beiden Sachen dort gekauft, mit Vorkasse bezahlt und alles ging ruck zuck.

    Last but not least benötigst du noch ein Alphacrypt Light Modul.
     
  3. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Es gibt auch andere Teile z. B. von TechnoTrend oder TwinHan.
     
  4. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Hallo

    Ich wuerde auch zur KNC raten, ausser man braucht direkt ne FB mit dabei. Die Technotren ist zwar auch die direkte alternative, allerdings finde ich die mitgelieferte Software beim aufnehmen (kein TS moeglich) schon sehr begrenzt. Und die Twinhan soll nicht ganz so der Knaller sein.
    Aber, mit allen Karten kann man Probleme kriegen, welche auch immer.
    Gruss
     
  5. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Die meisten der herstellereigenen SW kann nicht jedem gefallen.

    Allerdings haben sich ja inzwischen die wenn auch unzulängien BDA-Treiber (von Microsoft) soweit durchgesetzt, daß man nicht unbedingt auf eigene SW angewiesen bleibt, sondern vorteilhaftere benutzen kann.
     
  6. spochtsfreund

    spochtsfreund Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    63
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Naja die Karte (KNC) ist ja recht günstig,
    aber bei dem was man da noch so braucht
    gehts ja richtig ins Geld.
    Gibts da keine Komplettlösungen?
     
  7. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Hi

    Komplettloesung macht man sich indem man alle Sachen kauft :)
    Nein, das einzigste ist die Twinhan da dort das CI schon integriert ist und sie ein wenig guenstiger ist. Aber ich wurde da lieber zur KNC raten. Bei dem CI-Modul von KNC gab's z.B. auch 2 verschiednene Rev. wo wohl etwas verbessert wurde. Wenn es integriert ist hast Du da weniger die Wahl und die Twinhan ist schon sehr alt. Die baugleiche von technisat wurde schon vom Markt genommen da es wohl ein paar Probleme gab.
    Ansonsten muss man das Cam immer dazukaufen.
    Man braucht eben Karte, CI und CAM.
    Gruss
     
  8. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Die 'alten' TwinHans sind der Schnee von vorgestern!
    Die Taiwaner produzieren in enormem Tempo Hard- und Software in fortlaufend neueren Versionen.

    Mit meiner TwinHan Cab CI (vom Februar) bin ich recht zufrieden.
    Ich betreibe sie allerdings mit dem DVBviewer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2006
  9. spochtsfreund

    spochtsfreund Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    63
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: TV-Karte für Kabeldigital

    Du brauchst natürlich auch noch ein CI CAM Modul. (zB. Alphacrypt Light)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen